Planen Sie Ihren Aufenthalt

Deutsch

Deutsch

Wanderung in Thaur

Der Thaurer Schlossberg im Naturpark Karwendel – Kultur und Natur in einem!

Jeden Donnerstag um 14.00 Uhr können Gäste der Region Hall-Wattens im Rahmen des Sommerwochenprogramms an einer Kultur- und Naturführung in Thaur teilnehmen.

Diese leichte Wanderung führt zur Schlossruine Thaur, wo neugierige Spürnasen die Geschichte dieses Areals auch digital – mit Handy oder Tablet - erforschen können. Auch Theaterbegeisterte sind von diesem Ort, der heute noch Freilichtbühne ist, immer wieder angetan. Die Tour endet beim weithin sichtbaren Romedikirchl, das dem DorfheiligenRomedio geweiht ist. Seine Bedeutung und Faszination für Thaur und seine Menschen ist bis heute allgegenwärtig: Noch immer werden Kinder als Romedia oder Romed getauft. Zudem führt ein Pilgerweg von Thaur zum Wallfahrtsort San Romedio. Der „Romediwirt“ lädt abschließend zum Verweilen ein und sorgt auf Wunsch für Speis und Trank. Eine Ausstellung im Obergeschoss des Gasthauses informiert über die Eulenvögel im Naturpark Karwendel. Uhu!

➜ Uhrzeit: 14.00 Uhr
➜ Treffpunkt: Parkplatz Thaurer Alm, Thaur
➜ Dauer: ca. 3 Stunden
➜ Gästetarif: kostenlos
➜ Normaltarif: EUR 6,00 pro Person
➜ Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
➜ max. Teilnehmerzahl: 10 Personen
Anmeldung: bis spätestens Mittwoch 17.00 Uhr im Tourismusbüro Hall

Die angeführten Gästetarife gelten nur für InhaberInnen der Gäste-Schatzkarte des TVB Region Hall-Wattens.

Bitte Warten