Planen Sie Ihren Aufenthalt

Morgenstimmung Hall in Tirol Sommer Altstadt

Virtuelle Erlebnistour in Hall mit der Locandy App

Jetzt könnt ihr die Haller Altstadt direkt mit eurem Handy erkunden.

Haller Schatzsuche Schnitzeljagd Tirol

Die Altstadt Hall in Tirol kann jetzt auch mithilfe der Locandy App neu entdeckt werden. Auf die Besucher warten 10 interaktive Stationen und Sehenswürdigkeiten der Haller Altstadt.
Dieser neu entwickelte Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der größten Altstadt Tirols. Neben allgemeiner Stadtgeschichte kommen humorvolle Anekdoten zur Geschichte der Stadt nicht zu kurz.

Die Stadtführung könnt ihr zu jeder Zeit machen und dabei seid ihr vollkommen unabhängig. Wann ihr startet, wo ihr startet und wie schnell ihr die Altstadt erkunden wollt, liegt ganz allein bei euch. Lasst euch die Stadt bequem von eurem Handy zeigen.

Für den musikalischen Rahmen während des Stadtrundgangs sorgt der Komponist und Musiker Herbert Pixner, der mittlerweile in der Region lebt. Seine Titel untermalen die spannenden Stationen auf dem Weg durch die Haller Altstadt.

Drei einfache Schritte zum Handy-Stadtführer

1. App herunterladen: Lade dir die kostenlose Locandy App auf dein Android oder iOS Gerät herunter.
Hier findest du den Download für Android und iOS Geräte.

2. Hall in Tirol suchen: WähleIn Text- und Stichwortsuche nach „Verborgenes Hall - Eine Stadt zum Verlieben“ suchen.

3. Stadtführung installieren: Installiere die Stadtführung und starte den Rundgang zu einem beliebigen Zeitpunkt und erkunde die Altstadt von Hall in Tirol in deinem eigenen Tempo.


Ergänzend kann zum Handy Stadtführer auch eine der vielen Themenführung in der Haller Altstadt gebucht werden. Für noch mehr Erlebnisse schaut auch bei unserem Wochenprogramm rein.

Weitere spannende Aktivitäten in der Altstadt von Hall in Tirol

Stadtführungen Hall in Tirol

Stadtführungen Hall in Tirol
Stadtführungen Hall in Tirol

Die 700 Jahre alte Stadt liegt 10 km östlich von Innsbruck und war im Mittelalter wesentlich größer und bedeutender als die heutige Landeshauptstadt Innsbruck. Reiche Salzvorkommen ließen das Städtchen schon im 13. Jh. aufblühen ...