Planen Sie Ihren Aufenthalt

DSC_8482

Kulturspaziergang Hall in Tirol: Die Innschifffahrt

Von Nepomuk zu Nepomuk

Jeden Dienstag um 16.00 Uhr können Gäste der Region Hall-Wattens im Rahmen des Sommerwochenprogramms an einem Kulturspaziergang teilnehmen.

Salz, Silber und Schifffahrt waren einst die drei Säulen der aufstrebenden, mittelalterlichen Stadt Hall. Wir spazieren von der Johanneskirche im ehemaligen Salinenviertel zu Getreidespeicher und Nepomukkapelle in der Unteren Lend, einst Kopfstation der Tiroler Schifffahrt. Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper!

➜ Uhrzeit: 14.00 Uhr
➜ Dauer: ca. 1,5 Stunden
➜ Treffpunkt: Tourismusbüro Hall, Unterer Stadtplatz 19
Keine Anmeldung erforderlich!

Themenführung online buchen: