Planen Sie Ihren Aufenthalt

Deutsch

Deutsch

Kraftorte in der Region Hall-Wattens

Besondere Plätze in Berg und Tal

Hinterhornalm Karwendel Naturpark Kraftort der Region Hall-Wattens in Tirol

Kraftorte sind besondere Orte: Spirituelle Stätten, Kulturdenkmäler und besondere Naturschauplätze in Berg und Tal. An diesen Kraftorten lässt es sich innehalten, verweilen, neue Energie tanken. Sie inspirieren und erzählen Geschichten, von Vergangenem und Neuem, Vergänglichem und Ewig währendem.

Die mittlerweile zwölf Plätze in den Ferienregion Hall-Wattens sind sorgfältig ausgewählte Kraftorte. Jedes Jahr kommen ein bis zwei neue Orte hinzu und ergänzen die Liste dieser besonderen Plätze behutsam. Fast alle Kraftorte lassen sich einfach zu Fuß erreichen. Einige der Orte sind versteckt und unvermutet, manche sind offensichtlich, andere wiederum echte Geheimtipps. Eines aber haben sie gemeinsam: Sie alle schaffen einen spürbaren Kontrast zum Alltag.

Hier kann man sich besinnen, durchatmen und zur Ruhe kommen.

Eintauchen in die Kraftorte der Region

Kraftort Kaisersäule in Thaur

Kraftort Kaisersäule in Thaur
Kraftort Kaisersäule in Thaur

Nicht umsonst wurde an dieser Stelle die Kaisersäule in Erinnerung an den Besuch Kaiser Franz I. 1815 errichtet: ein erhabener Kraftort hoch über dem Talkessel.

Kraftort Lizumer Zirmweg

Kraftort Lizumer Zirmweg
Kraftort Lizumer Zirmweg

Der Lizumer Zirmweg raubt einem den Atem, denn Landschaft, kulturelles und kulinarisches Erlebnis treffen hier in ganz besonderer Weise zusammen.

Kraftort St. Martin in Gnadenwald

Kraftort St. Martin in Gnadenwald
Kraftort St. Martin in Gnadenwald

St. Martin in Gnadenwald ist Ausgangspunkt für zahlreiche Spaziergänge und Wanderungen und ein Ort von spürbarer Anziehungskraft

Bitte Warten