Planen Sie Ihren Aufenthalt

Deutsch

Deutsch

Wanderurlaub in Tirol

Tirols größter Naturpark, der Naturpark Karwendel, wildromantische Bergtäler und bekannte Gipfel genauso wie gemütlich-sanfte Spazierwege im Tal: in der Region Hall-Wattens kommen passionierte Gipfelstürmer ebenso auf ihre Kosten wie genussorientierte Naturliebhaber. Viele Weitwanderwege durchqueren unsere Region wie zB München-Venedig, Karwendel Höhenweg, Inntaler Höhenweg 2000, zwei Pilgerwege, die anspruchsvolle Via Alpina sowie Etappen des bekannten Adlerwegs.

Mit oder ohne Nordic Walking Stöcke, mit Freunden oder der Familie - in der Region Hall-Wattens findet jeder sein ganz persönliches Wanderparadies. Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten in urigen Hütten und Almen runden das Bergerlebnis ab - perfekte Bedingungen für Ihren Wanderurlaub in Tirol.

Beim Tourismusverband erhalten Sie die Wanderkarte der Region (Karwendel und Tuxer Alpen) kostenlos.

Wer die beeindruckende Natur rund um Hall-Wattens lieber mit dem Rad oder Mountainbike erkunden möchte, der findet in unseren Mountainbike – und Radtouren verschiedene Touren von leicht bis schwer.

Wandern ohne Gepäck

Wandern ohne Gepäck

Wandern Sie unbeschwert von Alm zu Alm, entdecken Sie die Berglandschaft der Region und erleben Sie Natur im Herzen Tirols.

Naturpark Karwendel

Naturpark Karwendel

Wandertouren mit herrlicher Aussicht und Tieren so nah wie noch nie

Gnadenwalder Baumpfad

Gnadenwalder Baumpfad

Zwischen dem Kloster St. Martin und St. Michael in Gnadenwald geht es beim neuen Baumpfad auf Entdeckerreise: Entlang des lauschigen Waldrandes werden heimische Gehölze an 14 Stationen vorgestellt.

Wandern mit dem Hund

Wandern mit dem Hund

Tipps und Anregungen für eine Wanderung mit dem Hund in der Region Hall-Wattens

Bitte beachten Sie! Der Tourismusverband der Region Hall-Wattens übernimmt keinerlei Haftung oder Verantwortung für Schäden oder Unfälle. Die Tourenbeschreibungen sind ein subjektiver Eindruck der möglichen Routen und ersetzen nicht ein gründliches Studium der Karten oder Führerliteratur. Der Tourismusverband erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

Aktuelle, nützliche Tipps und Hinweise des Österreichischen ÖAV und Deutschen DAV Alpenvereins zum Bergwandern, Weitwandern und Familienwandern kompakt zusammengefasst:

Bitte Warten