Planen Sie Ihren Aufenthalt

Deutsch

Deutsch

Wandertouren im Naturpark Karwendel

Erleben Sie den größten Naturpark Österreichs

Wer sich im Tiroler Naturpark Karwendel bewegt, erkennt sofort, weshalb man sich hier so wohl fühlt. Er bietet zahlreiche Touren und Wanderungen, von einfach bis herausfordernd, von Rundwanderungen bis hin zu kurzen Spaziergängen auf romantischen Wanderwegen. Und wer in diesem Naturjuwel einfach nur innehalten möchte, kommt ebenfalls auf seine Kosten. Viele unserer Kraftorte befinden sich im Karwendel. Historisch gesehen bietet das Halltal eine Fülle von Informationen und spannende Schauplätze für Sie bereit! Beim Solewanderweg wandelt man auf den Spuren des Salzabbaus und kann anhand von Schautafeln vergangenen Zeiten nachspüren. Einblicke in ehemalige Stollen inklusive. Sogar Geocacher werden beigeistert sein und können bei der Kaiser-Max-Route ihrer Leidenschaft nachgehen.

Die Flora und Fauna im Naturpark Karwendel sprechen für sich. Unsere Aktivitäten im Rahmen des Wochenprogramms, führen Ihnen dies vor Augen: bei einer Nature Watch Führung beobachten Sie Adler, Steinbock, Gams und Co. Am Issanger erleben Sie eine Blumenvielfalt, die es kaum woanders gibt. Gemütliche Hütten und Almen laden zum Verweilen ein. Ihr Sommerurlaub wird zum einmaligen Erlebnis. Bitte kontaktieren Sie uns gerne, wenn wir Ihnen bei der Unterkunftssuche behilflich sein können. Oder bestellen Sie gleich hier ihre Urlaubsprospekte aus der Region Hall-Wattens!

Themen

Kraftorte in der Region Hall-Wattens

Erfahren Sie mehr über unsere Kraftorte im Karwendel: dazu zählen der Bettelwurf, St. Magdalena im Halltal, die Kaisersäule in Thaur, die Walderalm in Gnadenwald, die Schlossruine und das Romedikirchl in Thaur sowie das Kloster St. Martin in Gnadenwald

Kraftorte im Karwendel

Bitte Warten