Deutsch

Deutsch

Die Runstboden Runde im Halltal

Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Die Runstboden Runde im Halltal

Wanderung · Hall-Wattens
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hall-Wattens Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Parkplatz Halltal, Eingang Alpenpark Karwendel. Im Hintergrund Großer Bettelwurf und Hohe Fürleg (rechts).
    / Parkplatz Halltal, Eingang Alpenpark Karwendel. Im Hintergrund Großer Bettelwurf und Hohe Fürleg (rechts).
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
m 1000 900 800 700 4 3 2 1 km Parkplatz Halltal-Eingang Alpengasthaus St. Magdalena Sportplatz Absam

leicht
4,6 km
1:30 h
193 hm
193 hm

Am Forstweg ansteigend zum „Runstboden“westlich oberhalb des Halltals.

„Runst“ bedeutet Sauerampfer oder auch „Runse“, die Einkerbung. Am höchsten Punkt der Runde lädt eine Rastbank
ein. Von hier führt der Weg nördlich ins Halltal hinunter. Entweder parallel zur Halltal-Straße
zurück zum Sportplatz; oder kurz talein zur Bergerkapelle, über den Bach und an der östlichen Bachseite,
vorbei am Maximilianbründl zur Walderkapelle an der Gnadenwalder Straße, westlich eben zur Mautstelle und
zum Sportplatz.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
917 m
Tiefster Punkt
731 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

 

 

Start

Absam - Sportplatz (733 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.304730, 11.515690
UTM
32T 690161 5242097

Ziel

Absam - Sportplatz

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Es besteht die Möglichkeit mit der "Linie E" die Rodelstrecke zu erreichen.

Die Station Eichat Bettelwurfsiedlung befindet sich 5 Gehminuten vom Ausgangspunkt entfernt.

Nähere Informationen unter:

www.vvt.at

 

Anfahrt

Inntalautobahn A12, Ausfahrt Hall Mitte, dann einfach weiter über die Verbindungsstrasse Hall in Tirol - Richtung Absam

Parken

Direkt beim Sportplatz befinden sich Parkmöglichkeiten.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Abwechselungsreiche Wanderung entlang des Adolf- Pichler-Weges
  • Lafatscherjoch
  • Durch das Halltal zum Kleinod Issanger
  • Zum Alpengasthaus St. Magdalena im Halltal
  • Auf den aussichtsreichen Hochmahdkopf
  • Baumkirchner Tal
  • Mils - Baumkirchen - Fritzens
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,6 km
Dauer
1:30h
Aufstieg
193 hm
Abstieg
193 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

Bitte Warten

Unterkünfte werden durchsucht

Bitte, haben Sie noch ein wenig Geduld

Gleich sind alle Daten geladen