Deutsch

Deutsch

Haneburger

Wanderung empfohlene Tour

Haneburger

Wanderung · Hall-Wattens
Logo Tourismusverband Region Hall-Wattens
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Region Hall-Wattens Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Voldertal
    / Voldertal
    Foto: Anne W., Tourismusverband Region Hall-Wattens
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 10 8 6 4 2 km
Einsame Gipfeltour
mittel
Strecke 10,5 km
7:00 h
1.284 hm
1.284 hm
2.576 hm
1.369 hm

Autorentipp

Auch als Hike and Bike gut machbar
Profilbild von Anne W.
Autor
Anne W. 
Aktualisierung: 04.03.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.576 m
Tiefster Punkt
1.369 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Voldertalhütte

Start

Voldertalhütte (1.379 m)
Koordinaten:
DD
47.223936, 11.551126
GMS
47°13'26.2"N 11°33'04.1"E
UTM
32T 693134 5233206
w3w 
///warmen.greifen.antworten

Ziel

Voldertalhütte

Wegbeschreibung

Vom Volderwildbad oder dme letzten Parkplatz hinter der Voldertalhütte (Zeiterspanis ca 1h) links der Beschilderung Haneburger - Malgrübler folgen. Über seichtes Almgelände zur Haglachalm und durch einen kurzen Hohlweg im Wald weiter zur Sternbachalm.

Nun weiter den spärlichen Markierungen folgend zur Markissalm und weiter zur freien Almfläche der Haneburgeralm. Nun nicht dem Schild Malgrübler folgend, sondern richtung Osten weiter. Der letzte Aufschwung wird auf einem steilen Serpentinensteig zurückgelegt und entschädigt dann mit einem truamhaften Panorama am Haneburger Gipfel.

Abstieg, wie Aufstieg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Volder - Voldertal - Voldertalhütte (Maut)

Parken

Volderwildbad oder nach der Voldertalhütte

Koordinaten

DD
47.223936, 11.551126
GMS
47°13'26.2"N 11°33'04.1"E
UTM
32T 693134 5233206
w3w 
///warmen.greifen.antworten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Naviser Sonnenspitze
  • Schwarzbrunn im Voldertal
  • Von der Tulfeinalm auf den Schartenkogel
  • Viggarspitze
  • Der aussichtsreiche Zirbenweg - Wandergenuss auf 2000 Meter Seehöhe
  • Die Neunerspitz` Runde
  • Rundwanderweg Voldertal
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,5 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
1.284 hm
Abstieg
1.284 hm
Höchster Punkt
2.576 hm
Tiefster Punkt
1.369 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

Bitte Warten

Unterkünfte werden durchsucht

Bitte, haben Sie noch ein wenig Geduld

Gleich sind alle Daten geladen