Reiten in der Region Hall-Wattens

Die Region im Herzen Tirols ist wie geschaffen zum Reiten

Auf dem Rücken der Pferde liegt bekanntlich das Glück der Erde – und das ganz besonders in der Tourismusregion Hall-Wattens. Egal ob Dressur-, Western-, Spring- oder Freizeitreiter – hier kommt jeder auf seine Kosten. Ambitioniertes Reittraining ist genauso möglich wie Ausritte in die wunderbare Natur der Region – und natürlich können auch die Kleinsten so richtig „Pferdeluft“ schnuppern.

Für Ausritte bieten sich abwechslungsreiche Wiesen- und Waldwege an. Reiten ist in einigen Orten wie Gnadenwald, Tulfes, Mils oder Volders fest in der Bevölkerung verwurzelt. Und so frönen große und kleine Pferdefreunde dem Reitsport.

Auf dem Rücken der Pferde liegt bekanntlich das Glück der Erde!

Reitbetrieb Familie Rantner

Reitbetrieb Familie Rantner
Reitbetrieb Familie Rantner

Da das Reiten die motorische, psychische und soziale Entwicklung in verschiedenster Weise unterstützt und fördert, ist es der Familie Rantner ein Anliegen diese Erfahrung möglichst kompetent weiterzugeben.

Reittherapiezentrum - Der Grafenhof

Reittherapiezentrum - Der Grafenhof
Reittherapiezentrum - Der Grafenhof

Therapeutisches Reiten ist eine ganzheitliche Förder- und Therapiemethode für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, bei der das Pferd als Co- Therapeut eine zentrale Rolle einnimmt

Ponyhof Hasental

Ponyhof Hasental
Ponyhof Hasental

Ponyreiten, Grillen am Lagerfeuer, oder einfach nur einmal ein paar Stunden bei den Ponys….

Themen

Pferdeherbst Mils 2017

Das viertägige Herbstfest in der Region Hall-Wattens ist das größte, traditionelle Pferdefest in Österreich. Über vier Tage lang bietet das Festgelände alles zum Thema Pferd. Tiroler Schmankerln, Vorführungen von Tradionsgruppen, Kinderprogramm und Musik sorgen für gute Stimmung!

Mehr zum Pferdeherbst Mils

Bitte Warten