Stimmungsvolle Adventmärkte im Herzen Tirols

Die vorweihnachtliche Zeit ist für uns eine besondere Zeit im Jahr. Nun wird alles besinnlich, festlich und wunderschön. Träumen Sie mit!

Adventmarkt Hall in Tirol

Adventmarkt Hall in Tirol

Die Haller Altstadt im Zauber des Advent
24. November bis 23. Dezember 2017

Mit dem Advent beginnt in Hall eine besondere Zeit. Die Adventbeleuchtung, ein Mix aus Sternen und weihnachtlichen Symbolen taucht die Stadt in ein Licht der Vorfreude auf die stillste Zeit im Jahr. Tag für Tag rückt das große Fest näher und als Beweis werden die auf die Fassaden am Oberen Stadtplatz projizierten Zahlen des Adventkalenders täglich eingefärbt. Einzigartig und über die Jahre gewachsen zeigt sich auch heuer wieder der Haller Adventmarkt, wo sich Einheimische und Gäste treffen und sich beim Einstimmen auf Weihnachten wohl fühlen.

Täglich während des Advents öffnen die Standbetreiber Luken und Türen und bieten traditionelles Handwerk und kulinarische Köstlichkeiten an. Ob für den Kauf eines Geschenkes, um Freunde zu treffen oder Kinderaugen beim Ponyreiten strahlen zu sehen - der Besuch des Adventmarkt Hall verspricht stimmungsvolle Momente. Nicht nur einmal sondern durchaus öfters, denn das Angebot ändert sich beinahe täglich, da einzelne Stände von mehreren Betreibern abwechselnd geführt werden.

Was wäre der Adventmarkt Hall ohne besinnliche Musik - Chöre und Bläser aus Hall und Umgebung stimmen ein und geben dem Adventmarkt den festlichen Rahmen. Der Streichelzoo und die Geschichtenerzähler sorgen am Haller Adventmarkt für die Unterhaltung der jungen Besucher. Am Mittwoch, den 6. Dezember, besucht der Nikolaus mit seinem Gefolge die Haller Altstadt. Vor dem Adventmarkt wird er seine traditionelle Ansprache halten und mit den Kindern gemeinsam Weihnachtslieder singen.

Am Freitag, 24. November, wird der diesjährige Adventmarkt Hall am Oberen Stadtplatz in Hall eröffnet.

Öffnungszeiten des Adventmarkt Hall:
Montag bis Freitag von 15 bis 20 Uhr
Samstag von 10 bis 20 Uhr
Sonntag von 13 bis 20 Uhr
Die Gastronomie ist jeweils bis 21 Uhr geöffnet.

TIPP: Romantische Abendführung jeden Mittwoch

TIPP:
Mittwoch 17.00 Uhr: Führung: Für alle Gäste und Einheimische, die Kultur in besonderer Atmosphäre erleben möchten, bietet der TVB einen romantischen Abendspaziergang durch die Haller Altstadt an. Mit Laterne können Groß und Klein Stadtgeschichte einmal ganz anders erleben.

➜Treffpunkt: Tourismusbüro Hall, Unterer Stadtplatz 19, Hall in Tirol
➜Dauer: ca. 1 Stunde
➜Preis Stadtführung: EUR 6,00 pro Erw., EUR 3,50 pro Kind (6–15 J.)
➜Keine Anmeldung erforderlich!

Romantische Adventreise buchen ab 88 €.-

Rahmenprogramm für Ihre Veranstaltung: Adventspaziergang durch Hall in Tirol

Woher kommen eigentlich Adventkranz und -kalender? Seit wann gibt es einen Christbaum? Diese Fragen beschäftigen nicht nur die Kinder! Wer Antworten darauf wissen möchte, lässt sich in die stimmungsvolle Altstadt Halls ent- führen und kann dabei Weihnachten riechen, hören und spüren. Inklusive Adventspaziergang, Glühwein und eine Tasse des Haller Adventmarktes als Andenken für Zuhause

Das Angebot des Adventspazierganges ist auch bestens für eine Firmenweihnachtsfeier geeignet. Warum nicht mit den MitarbeiterInnen dieses jährliche Highlight in stimmungsvollem Ambiente erleben? Der Tourismusverband berät und gerne bei Fragen zu Ihrer Weihnachts-, Betriebs- oder auch Familienfeier.

Treffpunkt: Tourismusbüro, Dauer: 1 Stunde
Unterer Stadtplatz 19, 6060 Hall in Tirol
Preis: Euro 9,70 pro Person (Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen)
Anmeldungen einfach unter Tel. +43(0) 5223 /45544-23 oder guidedtours@hall-wattens.at

Adventmärkte in der Region

Adventmarkt Absam

Absam Winter (2)

Das kleine, aber sehr vielfältige Angebot an den Ständen reicht von originellen Geschenksideen über Sportgeräte und kreative Handarbeiten bis hin zu bäuerlichen Erzeugnissen wie Edelbrände, Apfelsäfte, Speck und vieles mehr.
Auch kulinarisch lässt sich das Angebot des Adventmarkts sehen: Bei einer großen Auswahl an Speisen und Getränken ist für jeden Geschmack etwas dabei, Vereine des Ortes sorgen für passende Musik und Unterhaltung.

Für Kinder ist der Besuch des weihnachtlichen Marktes ein besonders schönes Erlebnis: An drei Öffnungstagen werden Kutschenfahrten und Ponyreiten angeboten.

Auch dieses Jahr werden mehrere soziale Einrichtungen tolle selbst gebastelte Geschenke und Handarbeiten anbieten.

Marktzeiten Adventmarkt Absam 2017 (jeweils von 15 - 20 Uhr)

NEUER Standort: am Vorplatz der Volksschule Absam-Dorf

Dienstag, 05.12.2017 - mit Nikolauseinzug um 17.00 Uhr
Sonntag, 10.12.2017
Sonntag, 17.12.2017

Christkindlmarkt Wattens

Die Gemeinschaft der Wattener Kaufleute veranstaltet wieder ihren traditionellen Wattner Christkindlmarkt am Musikpavillon in Wattens.

Marktzeiten Christkindlmarkt Wattens 2017
jeweils von 15 - 19.30 Uhr beim Musikpavillon in Wattens Zentrum

Mittwoch, 06.12.2017
Freitag, 08.12.2017
Samstag, 09.12.2017
Sonntag, 10.12.2017
Samstag, 16.12.2017
Sonntag, 17.12.2017
Samstag, 23.12.2017

Jeden Samstag gibt es ein Kinderprogramm mit z.B. Lamareiten, jeden Sonntag mit Märchenerzählern.
Jeden Tag gibt es weihnachtliche Musik sowie einen künstlichen Schneehügel, wo die Kinder rutschen können.

Adventstimmung in Volderwald

Adventstimmung in Volderwald, Tulfes, am Samstag, den 02.12.2017 ab 14 Uhr beim Kindergarten Volderwald

Christkindlmarkt Thaur

In Thaur findet am 08. Dezember 2017 ab 14.00 Uhr ein Weihnachtsmarkt am Sportplatz statt.

Christkindlmarkt Gnadenwald

In Gnadenwald findet der Christkindlmarkt am Samstag, den 09.12.2017 von 15.00 – 20.00 Uhr beim Feuerwehrhaus Gnadenwald statt. 15 Stände warten mit verschiedenen kulinarischen Köstlichkeiten, selbst Gebasteltem und regionalen Produkten auf.
Christbaumverkauf ab 11.00 Uhr, Kinderprogramm, Ponyreiten von 15.00 – 16.30 Uhr,

Adventmarkt im Burghof der Thierburg in Fritzens

Samstag, 02.12.2017, 14.00 – 18.00 Uhr
Egge 15, Fritzens, musikalische Umrahmung: Bläsergruppe der MK Fritzens, Kinderchor Fritzis, die Anklöpfler

Alle Angaben ohne Gewähr!

Bitte Warten