Planen Sie Ihren Aufenthalt

Deutsch

Deutsch

Stimmungsvolle Adventmärkte im Herzen Tirols

Der Haller Adventmarkt kann aufgrund der neuesten Covid-19 Verordnungen bedauerlicherweise nicht wie geplant am 20. November 2020 eröffnen und ist damit vorerst verschoben.
Die Entscheidung, ob und wann der Haller Adventmarkt heuer noch stattfinden wird, erfolgt - abhängig von der Corona-Lage - Ende November.

Weihnachtsmarkt und Adventmarkt Hall in Tirol - Tirol Urlaub & Ferien in Österreichs Alpen

Umgeben von der verschneiten Tiroler Bergwelt, bietet die Stadt Hall neben einer mittelalterlichen Altstadtkulisse eine besonders weihnachtliche Atmosphäre. Am stimmungsvollen Adventmarkt können Sie in romantischer Vorweihnachtsstimmung bei einem Glühwein selbstgemachte Tiroler Spezialitäten verkosten.

Adventmarkt Hall in Tirol

Die Haller Altstadt im Zauber des Advent
20. November bis 24. Dezember 2020

Ab Freitag, 20. November, präsentiert sich die Haller Altstadt wieder von ihrer schönsten Seite. Mit der stimmungsvollen Beleuchtung, dem großen Christbaum vor dem Rathaus und dem Haller Adventmarkt mit seinen Marktständen wird die Vorweihnachtszeit festlich zelebriert.

Der Haller Adventmarkt gilt zu Recht als einer der schönsten des Landes. Auch in diesem Jahr sollen sich Kinder und Erwachsene an der farbenprächtigen Weihnachtsbeleuchtung in der Altstadt, den Angeboten der Standbetreiber und der köstlichen typischen Kulinarik der Gastronomie, erfreuen. Manches wird in dieser heurigen Vorweihnachtszeit anders sein als gewohnt, nicht aber die Herzlichkeit, mit der die Besucher am Haller Adventmarkt begrüßt werden.

Wie gewohnt öffnen die Standbetreiber von 20. November bis 24. Dezember täglich ihre Luken und Türen und bieten traditionelles Handwerk an wie z.B: Dekorationsgegenstände und Spielsachen aus Holz, Glasmosaik und Porzellangeschirr, Keramiken und Mineralien. Auch wer gerne Kulinarisches oder Pflegeprodukte verschenkt oder auch für sich selbst kauft, wird am Haller Adventmarkt fündig. So gibt es etwa Honig, Honigwein, Schnaps, Naturseifen, Badezusätze u.v.m.

Sitzend genießen
Fünf Gastro-Stände, verteilt in der Altstadt, werden das kulinarische Angebot des Haller Adventmarktes erweitern: Rathaus Café und Marcellos Vinothek (Oberer Stadtplatz), Fisch-Gastro (Rathaushof nördlich vom Rathaus/Bachlechnerstraße), Café Roseneck (Rosenhof/Wallpachgasse) und Konditorei Pfister (Gastgarten Restaurant Geisterburg/Agramsgasse). Um den aktuellen Bestimmungen zu entsprechen, wurden die Gastro-Stände in größeren Abständen in der Altstadt platziert. Wichtig: Der Konsum von Getränken und Speisen ist nur sitzend möglich. Als besonderes Angebot bieten die Gastro-Stände eine Reservierungsmöglichkeit an. Ideal für kleine Gruppen, die bei einem Treffen gemeinsam die Vorweihnachtszeit genießen möchten.

Lichterzauber
Die Adventbeleuchtung taucht die Haller Altstadt jedes Jahr in ein besonders festliches Licht und begleitet den Besucher durch die Gassen und über die Plätze: Von den spiegelnden Sternen und den christlichen Symbolen bis zu den Ziffern auf den Fassaden am Oberen Stadtplatz, die Tirols größten Adventkalender bilden, ein stimmungsvolles und liebgewonnenes Bild.

Kinder- und Musikprogramm
Die Corona-Pandemie hat bedauerlicherweise Auswirkungen auf das Kinder- und Musikprogramm. So musste der Nikolaus-Einzug und die traditionelle Eröffnung leider abgesagt werden. Welche Programmpunkte für Kinder in diesem Jahr stattfinden werden und in wie weit ein Musikprogramm kurzfristig durchgeführt wird, erfahren Sie tagesaktuell auf dieser Website.

Gastronomie: Reservierungsmöglichkeit, Informationen
Fisch-Gastro (Standort: Rathaushof nördlich vom Rathaus/Bachlechnerstraße) Tel. 0664/82 00 998,
Konditorei Pfister (Standort: Gastgarten Restaurant Geisterburg, Agramsgasse) Tel. 05223/56182
Café Roseneck (Standort: Rosenhof beim Café Roseneck, Wallpachgasse 5) Tel. 0699/12821984
Marcellos Vinothek (Standort: Oberer Stadtplatz/Ecke Wallpachgasse) Tel. 0664/99063341
Rathaus Café (Standort: Rathaus Café beim Christbaum, Oberer Stadtplatz) Tel. 0676/7153802

TIPP: Romantische Abendführung jeden Mittwoch

TIPP:
Mittwoch 17.00 Uhr: Führung: Für alle Gäste und Einheimische, die Kultur in besonderer Atmosphäre erleben möchten, bietet der TVB einen romantischen Abendspaziergang durch die Haller Altstadt an. Mit Laternen können Groß und Klein Stadtgeschichte einmal ganz anders erleben.

➜Treffpunkt: Tourismusbüro Hall, Unterer Stadtplatz 19, Hall in Tirol
➜Dauer: ca. 1 Stunde
➜Preis Stadtführung: EUR 6,00 pro Erw., EUR 3,50 pro Kind (6–15 J.)
➜Keine Anmeldung erforderlich!

Themen

Romantische Adventreise Hall in Tirol

Verbringen Sie bereits ab € 90,00 einen erholsamen und vorweihnachtlichen Kurzurlaub in der Region Hall-Wattens

mehr dazu

TIPP: Adventspaziergang durch Hall in Tirol

Woher kommen eigentlich Adventkranz und -kalender? Seit wann gibt es einen Christbaum? Diese Fragen beschäftigen nicht nur die Kinder! Wer Antworten darauf wissen möchte, lässt sich in die stimmungsvolle Altstadt Halls ent- führen und kann dabei Weihnachten riechen, hören und spüren. Inklusive Adventspaziergang, Glühwein und eine Tasse des Haller Adventmarktes als Andenken für Zuhause

Das Angebot des Adventspazierganges ist auch bestens für eine Firmenweihnachtsfeier geeignet. Warum nicht mit den MitarbeiterInnen dieses jährliche Highlight in stimmungsvollem Ambiente erleben? Der Tourismusverband berät und gerne bei Fragen zu Ihrer Weihnachts-, Betriebs- oder auch Familienfeier.

Treffpunkt: Tourismusbüro, Dauer: 1 Stunde
Unterer Stadtplatz 19, 6060 Hall in Tirol
Pauschalpreis für die Führung: Euro 100,00 (Max. Teilnehmerzahl: 50 Personen)
Zusätzlich kann ein Glühweinvoucher inkl. Tasse um € 4,80 pro Person dazu gebucht werden.
Anmeldungen einfach unter Tel. +43(0) 5223 /45544-23 oder guidedtours@hall-wattens.at

Alle Angaben ohne Gewähr!

Bitte Warten