Planen Sie Ihren Aufenthalt

Deutsch

Deutsch

Krippenführungen und Krippenausstellungen

in der Region Hall-Wattens

Krippenführungen 2021

Coronabedingt finden in der laufenden Wintersaison 2020/21 keine Krippenführungen in Thaur statt.
Da bis zum 24. Jänner 2021 keine Veranstaltungen stattfinden dürfen, bietet der TVB Region Hall-Wattens ein virtuelles Krippeleschaug'n anhand von zwei Blogbeiträgen an. Diese gehen ab Montag, 11. Jänner online. Halleluja!

Termine: 2022
Treffpunkt:
Dauer:
Start:
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Anmeldung: bis zum Vortag um 17.00 Uhr im Tourismusbüro Hall, Unterer Stadtplatz 19 unter +43 5223 45544 0 oder info@hall-wattens.at
Teilnehmerzahl: max. 8 Personen (!)
Preis: kostenlos
Achtung: Änderungen vorbehalten.

Krippen in Thaur

Krippen in der Romediuskirche in Thaur

Besonders erwähnenswert an dieser Stelle sind die Krippen in der Romediuskirche von Thaur. Die drei Krippen sind vom 1. Advent bis zum Weißen Sonntag zu bewundern. Das Romedikirchl ist dann immer an den Sonntagen und Feiertagen von 13-16 Uhr geöffnet. Am 25. Dezember und am 1. Jänner bleibt das Kirchlein geschlossen.

Barock-Weihnachtskrippe
Bekleidete Figuren; wird immer zu den ungeraden Jahren in der Weihnachtszeit aufgestellt. Die Figuren stammen von Johann Giner der Altere, Franz Pernlochner I. und Johann Höpperger. Der Krippenberg stammt von Johann Farbmacher und der Hintergrund von Franz Pernlochner II.

Hochzeit zu Kanaa
Diese Krippe wurde 2007 renoviert und ist jährlich ab Romedi (15. Jänner) bis Aschermittwoch aufgestellt und enthält bekleidete Figuren. Die Figuren entwarf Yvonne Demetz, den Krippenberg Jospeh Giner.

Fastenkrippe
Die Fastenkrippe wurde 2005 renoviert und ist jährlich vom Aschermittwoch bis zum Weißen Sonntag aufgestellt. Die Figuren sind von Franz Pernlochner II. und Yvonne Demetz, der Krippenberg stammt von Johann Farbmacher und Franz Pernlochner II., der Hintergrund ist von Franz Pernlochner II.




Krippeleschaug'n online: unsere Blogreihe

Bitte Warten