Planen Sie Ihren Aufenthalt

Hall in Tirol_Winter 2016 (14)

Magische Rauhnächte

Eine Reise durch die mystische Zeit zwischen den Jahren!

Einen besondere Tradition während der Weihnachtszeit in Tirol bzw. im Alpenraum ist das "Räuchern" oder wie man im Dialekt so schön sagt "rachign gian". Diese zwölf heiligen Nächte haben eine ganz besonders starke Anziehung auf die Menschen. Die Rauhnächte zwischen Weihnachten und Neujahr sind eine spannende Zeit! Viele von uns kennen die Sätze an Weihnachten bzw. Neujahr wie "Keine Wäsche waschen bzw. zum trocknen aufhängen" oder "die Räder still stehen lassen". Aber was genau hat es damit auf sich? Passend dazu bietet der Tourismusverband Region Hall-Wattens eine ganz besondere Rauhnachtführung zu diesem Thema an. Dabei wird bei einem Rundgang von 1 Stunde durch die Haller Altstadt der Brauch und dessen Hintergründe näher erklärt. Im Anschluss gibt es im Stiftsgarten ein ca. 30 minütiges Räucherseminar. Genauer gesagt ist es eine Einführung, denn das Räuchern an sich bzw. die Kräuter und Gewürze, welche man auf die Holzkohle legen kann sind so umfangreich, dass man dazu einen ganzen Tag brauchen würde.

Unsere Kräuterexpertin beantwortet gerne Ihre Fragen zu den einzelnen Kräutern und deren Wirkung.
Wer möchte, wird herzlich dazu eingeladen am Beginn der Führung seine Wünsche, Sorgen etc. auf Zettelchen zu schreiben, welche wir dann gemeinsam beim Räuchern verbrennen werden.

Gerade unsere Vorfahren lebten ganz bewusst nach den Regeln und Gegebenheiten der Natur. Mit unserem heutigen Komfort wird die Natur in den Hintergrund gedrängt und man ist sich ihrer nicht mehr bewusst. Die Weihnachtszeit war früher eine Phase der Stille und des Rückzugs. Gerade in der heutigen schnelllebigen Zeit, sehen sich viele von uns wieder nach dieser Einfachheit und Verbundenheit mit Mutter Erde. Tauchen Sie ein in die phaszinierende Welt von alten Bräuchen, die wir auch auf unsere morderne Zeit sehr gut umlegen können.

Termine und Kosten Rauchnachtführung 2023/24

ALLE TERMINE IM ÜBERBLICK:
Donnerstag, 21. Dezember 2023
Mittwoch, 27. Dezember 2023
Freitag, 29. Dezember 2023
Mittwoch, 03. Jänner 2024
Freitag, 05. Jänner 2024

Uhrzeit: jeweils 16 Uhr
Treffpunkt: Tourismusverband Region Hall-Wattens, Unterer Stadtplatz 19
Dauer: 1,5 Stunden
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen

Anmeldung bis zum Vortag um 17:00 Uhr via +43 5223 45544 oder unter info@hall-wattens.at bzw. für den Termin am 27. Dezember unter der Telefonnummer +43 650 27 06 183, da das Büro am Vortag wegen des Feiertages geschlossen ist.

Preise Themenführungen

Erwachsene EUR 10,00
mit Gästekarte EUR 5,00
Kinder (von 6-15 Jahren) EUR 5,00
mit Gästekarte EUR 2,50

Rauhnachtsführung online buchen

Themen

Krippentradition in der Region Hall-Wattens

Kostenlose Krippenführungen und Krippenausstellungen

Erfahren Sie mehr