English

English

Der Wilde Bande Steig

Print
GPX
KML
Fitness
Mountain Hike

Der Wilde Bande Steig

Mountain Hike · Hall-Wattens
Responsible for this content
Hall-Wattens Verified partner  Explorers Choice 
  • Parkplatz Halltal, Eingang Alpenpark Karwendel. Im Hintergrund Großer Bettelwurf und Hohe Fürleg (rechts).
    / Parkplatz Halltal, Eingang Alpenpark Karwendel. Im Hintergrund Großer Bettelwurf und Hohe Fürleg (rechts).
    Photo: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / St. Magdalena
    Photo: Anne W. , Hall-Wattens
  • / Halltal
    Photo: Anne W. , Hall-Wattens
  • / Issanger mit Blick Richtung Stempeljoch
    Photo: Anne W. , Hall-Wattens
  • / Pfeishütte im Karwendel, 1922m
    Photo: Michael Kirchmayer, MIchael Kirchmayer
  • / Pfeishütte im Karwendel, 1922m
    Photo: Michael Kirchmayer, Michael Kirchmayer
  • / Pfeishütte
    Photo: Alpenverein Innsbruck, ÖAV-Hüttenfinder
  • / hinter der Rumerspitze
    Photo: Hall-Wattens
  • / Rückblich auf den Goetheweg
    Photo: Hall-Wattens
  • / Mandlspitze
    Photo: Hall-Wattens
  • /
    Photo: Hall-Wattens
  • / Tiefblick in die Arzler Scharte
    Photo: Hall-Wattens
  • / Am Goetheweg
    Photo: Hall-Wattens
  • / Gleirschtaler Brandjoch
    Photo: Hall-Wattens
  • / Bei der Mandlscharte
    Photo: Hall-Wattens
  • / Am Goetheweg
    Photo: Hall-Wattens
  • / Blick in das Karwendel
    Photo: Hall-Wattens
  • / Kurz vor dem Etappenziel
    Photo: Hall-Wattens
  • / Blick auf Innsbruck kurz vor dem Hafelekar
    Photo: Hall-Wattens
  • / Die Bergstation der Nordkettenbahn.
    Photo: Luigino, Outdooractive Editors
ft 10000 9000 8000 7000 6000 5000 4000 3000 2000 1000 10 8 6 4 2 mi Parkplatz Halltal-Eingang Wilde-Bande-Steig Pfeishütte Herrenhäuser Bergkapelle

Die 1878 gegründete Bergsteigergruppe „Wilde Bande“, die mit den Salzbergknappen eng verbunden war, baute 1929 den Steig vom Lafatscherjoch zum Stempeljoch
difficult
17.9 km
7:00 h
1984 m
520 m

Der gesamte Steig von der Bettelwurfhütte über den „Stempel“, durch die Pfeis zum Hafelekar heißt „Innsbrucker Höhenweg“.

Vom Hafelekar Talfahrt mit der Nordketten-Seilbahn und mit der Hungerburgbahn nach Innsbruck, per Bus nach Hall.

Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2281 m
Lowest point
807 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

http://www.hall-wattens.at/

 

Start

Absam, Eingang Halltal (806 m)
Coordinates:
DD
47.311232, 11.518196
DMS
47°18'40.4"N 11°31'05.5"E
UTM
32T 690328 5242826
w3w 
///consideration.repack.offices

Destination

Innsbruck, Hafelekarspitz

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz Halltal-Eingang startet man durch das Halltal zum Gasthof St. Magdalena und weiter bis knapp unter das Issjöchl. Von hier quert man in einem großen Bogen zum Stempeljoch. Nach dem anstrengenden Aufstieg zum Stempeljoch geht es bergab zur Pfeishütte oder an der Rumerspitze orientierend ohne Höhenverlust zur Mandlscharte.

Nachdem die Mandlscharte erreicht wurde, geht es von dort entlang des Goethe- Weges mit atemberaubenden Tiefblicken zur Bergstation der Nordkettenbahn.

Von hier geht es gemütlich mit der Seilbahn hinunter bis nach Innsbruck.

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Es besteht die Möglichkeit mit der „Linie DE“ (IVB Bus) den Ausgangspunkt zu erreichen.

Die Station "Eichat Bettelwurfsiedlung" befindet sich 5 Gehminuten vom Eingang Halltal entfernt.

Nähere Informationen unter:

http://www.vvt.at

Parking

Parkplatz Halltal (Absam) - kostenfrei

Coordinates

DD
47.311232, 11.518196
DMS
47°18'40.4"N 11°31'05.5"E
UTM
32T 690328 5242826
w3w 
///consideration.repack.offices
Arrival by train, car, foot or bike

Similar routes nearby

  • Through the Halltal (valley) to the Halleranger
  • Speckkarspitze
  • Through the Halltal to the peak of the Bettelwurf
  • From the Halltal to the Bettelwurf Mountain Hut
  • Über die Zunterköpfe zur Kaisersäule
  • Gnadenwald - Hinterhornalm - Hundskopf
  • Lippenkopf
 These suggestions were created automatically.
Difficulty
difficult
Distance
17.9 km
Duration
7:00h
Ascent
1984 m
Descent
520 m
Round trip

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.

Please wait

Accommodation is searched

Please be patient for a little more time

All data will be loaded in an instant