Planen Sie Ihren Aufenthalt

English

English

Winterwandern in Tirol

Die Region Hall-Wattens bietet Winterwanderern ein gut ausgebautes Wegenetz an. Ganz egal ob gemütlicher Spaziergang nach einem guten Essen oder anspruchsvolle Winterwandertour, bei uns findet jeder Wandertyp seine Lieblingsstrecken. Romantische Strecken durch verschneite Wälder wechseln sich mit Wegen entlang winterlicher Wiesen im Inntal und Panoramastrecken mit herrlicher Aussicht munter ab.

Geführte Wanderungen im Winter:

Vom 01. Dezember 2019 bis 31. März 2020 finden im Rahmen unserer Winter Urlaubsaktivitäten folgende, geführte Winterwanderungen statt:

MONTAG 14:00 Uhr: GEFÜHRTE WANDERUNG TULFES

Mit Schneeschuhen durch den Winterwald
Querfeldein geht es bei unserer Schneeschuhwanderung am Tulferberg. Wir stapfen durch Naturschnee und entschleunigen in der fast unberührten Umgebung des Haus- und Skibergs der Region Hall-Wattens. Auf geht´s!

Dauer: ca. 3,5 Stunden (inklusive Umtrunk)
Treffpunkt: Tourismusbüro Tulfes, Schmalzgasse 27
Gästetarif: kostenlos (exkl. Aufstiegshilfe)
Leihgebühr Schneeschuhe: EUR 5,– pro Person
Normaltarif: EUR 6,– pro Person (exkl. Aufstiegshilfe)
Leihgebühr Schneeschuhe: EUR 10,– pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
Max. Teilnehmerzahl: 10 Personen
Anmeldung: bis Montag 12:00 Uhr im Tourismusbüro Hall
Achtung! Bei Schneemangel findet eine normale Winterwanderung (ohne Schneeschuhe) statt!

DIENSTAG 10:00 Uhr - GEFÜHRTE WANDERUNG GNADENWALD

Der Natur auf der Spur Unterwegs auf unberührten, verschneiten Wegen und Steigen halten wir Ausschau nach verschiedensten Tierspuren. Ausgestattet mit Swarovski Ferngläsern lassen sich auch im Winter nicht selten Wildtiere, hauptsächlich Gämsen und Mufflons beobachten. Ein Erlebnis für die ganze Familie!

Dauer: ca. 2,5 Stunden
Treffpunkt: Parkplatz Hinterhornalm, Gnadenwald
Gästetarif: kostenlos
Normaltarif: EUR 6,– pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
Max. Teilnehmerzahl: 10 Personen
Anmeldung: bis spätestens Montag 18:00 Uhr im Tourismusbüro Hall
Walkingstöcke stellt der Tourismusverband kostenlos zur Verfügung.

FREITAG 9:00 Uhr – GEFÜHRTE WANDERUNG ABSAM

Die Jagd zur Zeit Maximilian I. - Weidmanns Heil! Besonders an dieser Wanderung ist die atemberaubende Bergkulisse des größten Naturparks Österreichs, des Karwendelgebirges. Erfahren Sie viel Wissenswertes zu Flora und Fauna im Allgemeinen und der Jagd im späten Mittelalter bzw. der Neuzeit im Speziellen. Das Kaiser-Max-Gedenkjahr steht ganz im Zeichen Maximilian I. und seiner Bedeutung für Jagd und Fischerei. Mit etwas Glück lassen sich auf dem wildromantischen Steig Gämsen, Steinböcke und Steinadler beobachten. Ein unvergessliches Erlebnis, Natur pur!

Dauer: ca. 5 Stunden
Treffpunkt: Parkplatz Halltal, Absam
Gästetarif: kostenlos
Normaltarif: EUR 10,– pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen
Anmeldung: bis Donnerstag 18.00 Uhr im Tourismusbüro Hall
Bergschuhe, wetterfeste Kleidung und Proviant (Getränke!) unbedingt erforderlich!

Premium Winterwanderwege:

Premium Winterwanderwege werden regelmäßig gewartet und sind mit Magentafarbenen Schildern ausgeschildert.

Leichte WinterwanderungenDetails

Mittlere WinterwanderungenDetails

Kristallskiwoche

Kristallskiwoche
Kristallskiwoche

Tanken Sie neue Kräfte und verbringen Sie schon ab € 322,00 eine Woche Skiurlaub in der Tiroler Bergwelt.

Mehr

Bitte Warten