Wildangerspitze

Bergtourempfohlene Tour

Wildangerspitze

Bergtour · Hall-Wattens
LogoTourismusverband Region Hall-Wattens
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Region Hall-Wattens Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick aus dem "Schlung" zur Thaurer Alm
    / Blick aus dem "Schlung" zur Thaurer Alm
    Foto: Anne W., Tourismusverband Region Hall-Wattens
  • / Thaurer Alm
    Foto: Anne W., Tourismusverband Region Hall-Wattens
  • / Blick vom Törl in das Halltal
    Foto: Anne W., Tourismusverband Region Hall-Wattens
m 2000 1500 1000 500 14 12 10 8 6 4 2 km
Bergtour zur Wildangerspitze
mittel
Strecke 14,2 km
7:00 h
1.522 hm
1.522 hm
2.148 hm
627 hm
Diese Bergtour führt hinauf zur Wildangerspitze. Der Rückweg hält mit der Thaurer Alm eine tolle Einkehrmöglichkeit bereit.

Autorentipp

Für erfahrene Wanderer erweiterbar auf die Lattenspitze
Profilbild von Anne W.
Autor
Anne W. 
Aktualisierung: 29.04.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Wildangerspitze, 2.148 m
Tiefster Punkt
627 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeiten

St. Magdalena
Thaurer Alm
Romediwirt

Start

Thaur (626 m)
Koordinaten:
DD
47.293716, 11.471860
GMS
47°17'37.4"N 11°28'18.7"E
UTM
32T 686887 5240767
w3w 
///aufschlag.aufgerüstet.zeugen

Ziel

Thaur

Wegbeschreibung

Von Thaur geht es über die Forststraße oder den Steig hinauf bis zur Thaurer Alm und weiter Richtung Törl. Den Wiesen folgend hinauf auf das Törl. Oben angekommen am Sattel zwischen Thaurer Zunterkopf und Wildangerspitze, hat man einen wunderbaren Blick auf den Bettelwurf hinüber und hinunter auf die Herrenhäuser im Halltal.

Weiter geht es nach links in nördlicher Richtung den Steig aufwärts, Richtung Wildangerspitze/ Lattenspitze. Man kommt in latschenbewachsene Hänge, die sich ganz am Ende lichten. Man quert einen grasigen Südhang und geht unmarkiert nordwärts an erkennbaren Trittspuren Richtung Gratkante. Hier steht das "Gipfelkreuz" des Wildanger.

Der mögliche Weiterweg für trittsichere und erfahrene Wanderer ist hier schon ausmachbar und führt weiter bis zur Lattenspitze. Dieser Weg hat allerdings auch ausgesetzte Passagen.

Heute geht es nicht weiter, sondern retour auf selben Weg bis zum Törl. Hier nun hinunter über die steile Wiese, die Thaurer Alm schon im Blick. Nach einem Einkehrschwung weiter hinab ins Tal über Forstweg oder Steig.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bus 501/502/503 -> Thaur

Anfahrt

Parkplatz Thaurer Alm

Parken

Parkplatz Thaurer Alm

Koordinaten

DD
47.293716, 11.471860
GMS
47°17'37.4"N 11°28'18.7"E
UTM
32T 686887 5240767
w3w 
///aufschlag.aufgerüstet.zeugen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Lippenkopf
  • Kreuzjöchl - ein unscheinbarer Gipfel im Karwendel
  • Über die Zunterköpfe zur Kaisersäule
  • Zur Bettelwurfhütte über das Lafatscherjoch
  • Durch das Halltal zum imposanten Bettelwurf
  • Durch das Halltal zur Hallerangeralm und zum Hallerangerhaus
  • Der Wilde Bande Steig
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,2 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
1.522 hm
Abstieg
1.522 hm
Höchster Punkt
2.148 hm
Tiefster Punkt
627 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

Bitte Warten

Unterkünfte werden durchsucht

Bitte, haben Sie noch ein wenig Geduld

Gleich sind alle Daten geladen