Rezept: Tiroler Kaspressknödel

Die berühmten Tiroler Kaspressknödel findet man auf jeder Hütte oder Alm in Tirol. Wie man sie daheim nachkochen kann? Hier das Rezept!

Tiroler Kaspressknödel Zutaten

TirolWerbung_596558(1)

für ca. 8 Knödel

300 g Knödelbrot oder getrocknetes, zerkleinertes Weißbrot
200 g Graukäse oder anderer würziger Bergkäse
1 Zwiebel
100 ml Milch
4 Eier
50 g Butter
Salz, Pfeffer nach Belieben
Petersilie, Schnittlauch nach Geschmack

Tiroler Kaspressknödel Zubereitung

Knödelbrot und zerbröckelten Graukäse vermischen. Zwiebel fein schneiden und in Butter anrösten, anschließend zum Knödelbrot geben. Eier, Milch und Gewürze ebenfalls hinzugeben und alles gut vermengen.

Masse kurz rasten lassen und dann mittelgroße Knödel formen. Die Knödel sachte flach drücken. Butter in einer Pfanne erhitzen, Knödel beidseitig goldgelb abbraten.

Kasspressknödel werden in Tirol am liebsten in einer klaren Suppe oder mit einer Salatbeilage serviert.

Keine Lust, die Kaspressknödel selber zu machen? Jetzt Genussurlaub in Tirol buchen und verwöhnen lassen!

Tiroler Winterzauber erleben

Tiroler Winterzauber erleben
Tiroler Winterzauber erleben

Erleben Sie den authentischen Bergwinter in Tirol: bei Schneeschuh- und Fackelwanderungen, in der winterlichen Natur, beim Brotback-Kurs und liebevoll überliefertem Brauchtum. Ab € 77.-

Mehr

Bitte Warten