UCI Strassenrad WM Tirol

vom 22. bis 30 September 2018

Bei den Rennen zur Straßenrad-Weltmeisterschaft in Tirol 2018 werden über 150.000 Zuschauer an den Strecken erwartet, in über 150 Ländern werden die Entscheidungen live im TV übertragen: Die UCI Road World Championships Innsbruck-Tirol vom 22. bis 30. September 2018 ziehen Sportfans aus aller Welt in ihren Bann. Neben der Region Hall-Wattens fungieren die Regionen Ötztal, Alpbachtal Seenland und Kufstein als Gastgeberregionen, die Zielankünfte aller Rennen ist in Innsbruck. In den Disziplinen Einzel- Maschafts- und Straßenrennen werden bei insgesamt zwölf Wettkämpfen mehr als 1000 AthletInnen an den Start gehen.

Teils steile und herausfordernde Strecken in gebirgiger Landschaft sorgen für spektakuläre Streckenführungen und versprechen interessante Rennen im Rahmen der UCI Straßenrad WM 2018 in Tirol.

Folgende Rennen starten in der Region Hall-Wattens:

TirolWerbung_1003953(1)

Montag, 24.09.2018

Einzelfahren Juniorinnen
Einzelfahren Herren U23

Dienstag, 25.09.2018

Einzelfahrten Junioren
Einzelfahrten Damen Elite

Startort: Swarovski Kristallwelten in Wattens

Die Teilnehmer beim Einzelzeitfahren starten in Intervallen von ca. einer Minute. Herrn müssen bei der UCI Straßenrad Weltmeisterschaft eine Stecke von ca. 40 bis 50 Kilometer und Damen eine Strecke von ca. 20 bis 30 Kilometer bestreiten. Der Athlet, der die Strecke in kürzester Zeit zurücklegt gewinnt das Rennen.

Tickets für die Straßenrad WM sind ab Mai 2018 erhältlich!

Alle Rennen der Straßenrad WM 2018 im ÜberblickDetails

DATUM START – ZIEL KATEGORIE

23. September 2018 Ötztal – Innsbruck UCI Mannschaftszeitfahren Damen
23. September 2018 Ötztal – Innsbruck UCI Mannschaftszeitfahren Herren
24. September 2018 Hall-Wattens – Innsbruck Einzelzeitfahren Juniorinnen
24. September 2018 Hall-Wattens – Innsbruck Einzelzeitfahren Herren U-23
25. September 2018 Hall-Wattens – Innsbruck Einzelzeitfahren Junioren
25. September 2018 Hall-Wattens – Innsbruck Einzelzeitfahren Damen Elite
26. September 2018 Alpbachtal Seenland – Innsbruck (Rennen über Fritzens, Gnadenwald, Absam und Thaur) Einzelzeitfahren Herren Elite
27. September 2018 Alpbachtal Seenland – Innsbruck (Rennen über Gnadenwald,Absam und Thaur Straßenrennen Juniorinnen)
27. September 2018 Kufstein – Innsbruck (Rennen über Gnadenwald,Absam und Thaur) Straßenrennen Junioren
28. September 2018 Kufstein – Innsbruck (Rennen über Gnadenwald,Absam und Thaur) Straßenrennen Herren U-23
29. September 2018 Kufstein – Innsbruck (Rennen über Gnadenwald,Absam und Thaur) Straßenrennen Damen Elite
30. September 2018 Kufstein – Innsbruck (Rennen über Gnadenwald,Absam und Thaur) Straßenrennen Herren Elite

Sie sind auf der Suche nach einer passenden Unterkunft zur Straßenrad WM 2018 - dann sind Sie hier genau richtig! Die Region Hall-Wattens ist nicht nur eine Startregion sondern bietet Ihnen aufgrund der nahen Lage zu Innsbruck auch spannende Momente entlang der Zielgeraden.

Gemütliche Genussradler und passionierte Gipfelstürmer schätzen das unvergleichliche Naturerlebnis der Region Hall-Wattens. Auf rund 150 Kilometer finden Radfahrer von herausfordernden Bergtouren bis zu sanften Runden im hügeligen Gelände ein optimales Terrain zum Austoben.

2018 UCI Road World Championships Innsbruck-Tirol

In September 2018, Innsbruck-Tirol will welcome the world's best road cyclists for the UCI Road World Championships, cycling's major annual road event.

Bitte Warten