Deutsch

Deutsch

Rundwanderweg Voldertal

Wanderung Top

Rundwanderweg Voldertal

Wanderung · Hall-Wattens
Logo Tourismusverband Region Hall-Wattens
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Region Hall-Wattens Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Tulfes
    / Tulfes
    Foto: Anne W., Tourismusverband Region Hall-Wattens
  • / Windegg
    Foto: Anne W., Tourismusverband Region Hall-Wattens
  • /
    Foto: Anne W., Tourismusverband Region Hall-Wattens
  • / Hütte am Wegesrand
    Foto: Anne W., Tourismusverband Region Hall-Wattens
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 8 6 4 2 km
Wanderung von Halsmarter zur Voldertalhütte und über die Stiftsalm und Windegg zurück nach Tulfes
mittel
9,6 km
3:30 h
118 hm
736 hm
Mit der neuen Glungezergondelbahn bis zur Mittelstation Halsmarter. Ab hier hinein ins Voldertal, über Almgelände bis zur Voldertalhütte und retour über die Stiftsalm und Windegg zur Talstation der Glungezerbahn.
Profilbild von Anne W.
Autor
Anne W. 
Aktualisierung: 31.07.2019
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.561 m
Tiefster Punkt
938 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Voldertalhütte
Alpengasthof Halsmarter

Start

Koordinaten:
DG
47.242112, 11.543633
GMS
47°14'31.6"N 11°32'37.1"E
UTM
32T 692501 5235208
w3w 
///anstehenden.gewinnend.mauern

Wegbeschreibung

Mit der Glungezerbahn zur Mittelstation. Westlich unterhalb vom Gasthaus Halsmarter bei einer kleinen Hütte der Beschilderung "Voldertalhütte-Steinkasern Nr. 22A folgen bis zum Waldwegende. Weiter auf einem schmalen Bergweg, bis man in einen Forstweg einmündet. Hinab folgend und weiter zur Voldertalhütte.

Von der Voldertalhütte am selben Weg retour, dann bei einer Wegverzweigung rechts haltend zur Edenhaus Aste. Bald entlang eines Fahrweges talauswärts.

Nach etwa 15 Minuten Fahrwegwanderung zweigt links der Forstweg zum Stiftsalm Niederleger ab, dem wir leicht ansteigend zur Stiftsalm folgen.Zwischen dem Almgebäude und der Kapelle hindurch und leicht abwärts über eine Wiese zum Waldrand. Durch ein Gatter, vorbei am Wegverzweig zur Gluckserhütte und leicht abwärts durch Wald bis man in den Windeggweg einmündet. Links entlang diesem leicht ansteigend zum Gasthaus Windegg. Von Windegg folgt man dann immer der wenig befahrenen Straße abwärts zur Talstation der Glungezerbahn.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bus 4134 nach Tulfes

Anfahrt

Tulfes Glungezerbahn

Parken

Tulfes Glungezerbahn

Koordinaten

DG
47.242112, 11.543633
GMS
47°14'31.6"N 11°32'37.1"E
UTM
32T 692501 5235208
w3w 
///anstehenden.gewinnend.mauern
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Markiss - Largozalm
  • Stiftsalm
  • Volderwildbad - Largozalm
  • Entlang des Voldertalbaches zur Steinkasernalm
  • Von Tulfes zur aussichtsreichen Tulfeinalm
  • Tulferer Lavieren
  • Entlang des Speckbacherweges
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,6 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
118 hm
Abstieg
736 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

Bitte Warten

Unterkünfte werden durchsucht

Bitte, haben Sie noch ein wenig Geduld

Gleich sind alle Daten geladen