Planen Sie Ihren Aufenthalt

Deutsch

Deutsch

Fischzucht Thaur

Faszination Urforelle, Setzlinge und frischer Genuss ab Hof

Fischzucht Thaur
Fischzucht Thaur

FISCHZUCHT THAUR
Fischereimeister Nikolaus Medgyesy
Fischzuchtweg 3
6065 Thaur
M +43 699 11078466
Hinweis: Abholung NUR nach telefonischer Terminvereinbarung einen Tag vorher!

Die Bachforelle gab es schon vor rund 20.000 Jahren und gilt als Relikt aus der Eiszeit. Die in Tirol donaustämmige Urforelle ist ein Tiroler Kulturgut, welches es zu bewahren gilt. Der Fisch hat sich über die letzten Jahrhunderte immer wieder behauptet – sie war so gut wie ausgestorben. Die Zucht in Thaur trägt ihren Teil zur Erhaltung des Kulturguts bei: Nikolaus ist der Einzige in Europa, der die Urforelle züchtet. Er hat sich dem Artenschutz der Urforelle verschrieben. Neben dem Ab-Hof-Verkauf, steht für ihn vor allem die Nachhaltigkeit im Vordergrund. Gezüchtet wird für Besatzungszwecke der Urforelle in den Gewässern. Zudem werden auch Speisefische wie Seeforelle, Bachforelle, Elsässer Saibling sowie Tigerfisch vor Ort aufgezogen und frisch verkauft. Von „Fischen auf Eis“ hält Nikolaus nichts: Erst wenn man selbst gesehen hat, wie mühe- aber liebevoll in Thaur gezüchtet wird, kann man verstehen, wie aufwendig ein Fischzuchtbetrieb für den Einmannbetrieb heutzutage ist. Es gibt keine fixen Öffnungszeiten für den Ab-Hof-Verkauf. Nach Terminvereinbarung mit dem Fischereimeister kann man Fisch frisch vom Kiesteich holen und vor Ort ausnehmen lassen.

Speisefischproduktion: Elsässer Saibling, Bachforelle, Seeforelle und Tigerforelle


Themen

Entdecken Sie die kulinarischen Highlights der Region Hall-Wattens!

Mehr

Bitte Warten