Planen Sie Ihren Aufenthalt

Deutsch

Deutsch

Die Hebamme

DIE HEBAMME - AUF LEBEN UND TOD - PROGRAMMHINWEIS

Trailer zu: Die Hebamme - Auf Leben und Tod

Der historische Film "Bergwehen - Die Hebamme" wurde im Mai 2009 in Bayern und Tirol gedreht. Vor allem die historische Altstadt von Hall in Tirol (Rosengasse, Stiftsplatz, Schmiedgasse) war ein wichtiger Drehort für den Film. Der Film entsteht unter der Regie von Dagmar Hirtz. Das Drehbuch schrieb Peter Probst nach einer Idee von Monika Bittl. Es produzieren im Auftrag von ZDF und ORF die Münchner Roxy Film und die österreichische SK-Filmproduktion.

Erzählt wird die Geschichte der starken und unabhängigen Rosa Koelbl (Brigitte Hobmeier), die nach dem Tod ihres Mannes gemeinsam mit der Schwester Anna (Pippa Galli) in bescheidenen Verhältnissen wohnt. Als Hebamme verdient sie das Geld für die Familie. Bei den Frauen ist sie aufgrund ihrer warmherzigen Art und Kompetenz sehr beliebt. Den Männern - allen voran den Ärzten - ist sie jedoch ein Dorn im Auge. Der Kaiserschnitt wird in der Medizin immer beliebter, mit jedoch teilweise tödlichen Folgen für Mutter und Kind. Rosa spricht sich klar dagegen aus und hilft den Frauen dabei, ihre Kinder auf natürliche Art zu gebären.

Themen

Weitere Drehorte in der Region

Mehr Information

Bitte Warten