SommerWinter
Menü

Kindergeburtstage in der Region Hall-Wattens

Zum Geburtstag weißes Gold!

Ob Kindergeburtstag, Faschingsfeier oder andere Anlässe - im Bergbaumuseum Hall könnt ihr ein cooles Fest feiern. Mit Helm und Lampe geht´s ab „unter Tag“, wo ihr „spüren“ könnt, wie hart das Leben der Knappen im Halltal einst war. Wer seine Ohren spitzt, wird das Lösungswort bestimmt gleich erraten und sich ein salziges Andenken verdienen! Für hungrige Bergleute gibt´s danach Pizza und Saft in der Geisterburg, wo auf das Geburtstagskind eine kleine Überraschung wartet.

Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Preis pro Person: € 17,00 (inkl. Führung, Geschenk, Pizza und Saft oder Torte und Saft)
Teilnehmerzahl: min. 10 bis max. 25 TeilnehmerInnen, eine erwachsene Begleitperson erforderlich
Empfohlenes Alter: 5 bis 10 Jahre

Kontakt:
TVB Region Hall-Wattens, Mag. Anita Töchterle-Graber
Tel.: +43 (0)5223 45544-23 oder guidedtours@hall-wattens.at


Leiterwagenführung - Hall in Tirol - Eine mittelalterliche Stadt im Brennpunkt

Mit einem Leiterwagen "erarbeiten" Stadtführer und Kinder gemeinsam die reiche Geschichte der einst blühenden Handelsstadt Hall. Auf einem Spaziergang durch die schmalen Gassen von Hall hin zum wichtigsten Marktplatz von damals erfahren die Kinder auch Vieles über Halls Sehenswürdigkeiten und deren Geschichte und Bedeutung.
Mit dieser Themenführung versucht der TVB Region Hall-Wattens, Kindern Geschichte "begreifbar" zu machen. Im Mittelpunkt steht dabei das Alltagsleben des Mittelalters. Dazu hat der Leiterwagen interessantes Arbeitsmaterial zu bieten, wie z.B. Tintenfass & Feder, Hufeisen & Nachttopf, Getreide & Gemüse.

Für Kindergruppen und Schulklassen bis 14 J.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis: € 7,00 p.P. (inkl. gesunder Jause)
Preis: € 5,00 p.P. (ohne Jause)
Teilnehmerzahl: min. 10 bis max. 25 TeilnehmerInnen; eine erwachsene Begleitperson erforderlich

Kontakt:
TVB Region Hall-Wattens, Mag. Anita Töchterle-Graber
Tel.: +43 (0)5223 45544-23 oder guidedtours@hall-wattens.at


Stadtspaziergang für kleine Detektive

Vorsicht Falle! Wer entdeckt die verborgenen Fehler und den geheimnisvollen Schatz? Gemeinsam begeben wir uns auf eine Reise durch Halls Jahrhunderte. Ein spannendes Erlebnis für kleine und große Kinder von 6 bis ca. 12 Jahren.
Voraussetzung für diese Themenführung ist, dass die Kinder bzw. Schüler bereits ortskundig sind und die wichtigsten Eckdaten zu Halls Geschichte kennen.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis: € 5,00 p.P.
Teilnehmerzahl: min. 10 bis max. 25 TeilnehmerInnen; eine erwachsene Begleitperson erforderlich

Kontakt:
TVB Region Hall-Wattens, Mag. Anita Töchterle-Graber
Tel.: +43 (0)5223 45544-23 oder guidedtours@hall-wattens.at

Geburtstag feiern im Münzmuseum

Franzl_gespiegelt

Alarm! Der Münzmeister kann nicht zur Arbeit kommen. Nun braucht er Hilfe von dir und deinen Freunden. Da der Münzmeister jedoch so stolz auf seine Münzstätte ist, möchte er gerne, dass ihr herausfindet, woher der Name der Burg eigentlich stammt. Das wäre doch gelacht! Auf der Suche nach der Lösung geht es kreuz und quer durch das Museum. Wenn ihr das Rätsel lösen könnt, dürft ihr euch als Belohnung selbst eine Münze prägen!

Dauer Führung: ca. 1,5 Stunden
Preis pro Person: € 17,00 (inkl. Führung, Geschenk, Pizza und Saft oder Torte und Saft)
Mindestteilnehmerzahl: min. 10 bis max. 25 TeilnehmerInnen; eine erwachsene Begleitperson erforderlich
Empfohlenes Alter: 7 bis 13 Jahre

Kontakt:
Burg Hasegg / Münze Hall
Tel.: + 43 (0) 5223 5855 520
Mail: info@muenze-hall.at

Ein Fest in der Burg

Mittelalterliches Trinkglas

Für das Geburtstagskind und dessen Gäste wird im Museum Stadtarchäologie Hall in der Burg Hasegg ein mittelalterliches Fest inszeniert. Die Akteure sind die Kinder selbst. Nachdem Burgherr und Burgherrin an der Tafel Platz genommen haben beginnt das Zeremoniell. Gaukler und Bärentreiber sorgen für Unterhaltung.
Im Rahmen der Feier gewinnen die Kinder Einblick in die mittelalterliche Festkultur und erfahren anhand der Originale in der Schausammlung, wie der Tisch damals bei reichen sowie bei armen Familien gedeckt war. Zum Abschluss gibt es ein kleines Andenken für alle Teilnehmer: einen selbst herstellten Seifenabguss.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis pro Person: € 17,00 (inkl. Führung, Geschenk, Pizza und Saft oder Torte und Saft)
Mindestteilnehmerzahl: min. 10 bis max. 25 TeilnehmerInnen, eine erwachsene Begleitperson erforderlich
Empfohlenes Alter: 6 bis 12 Jahre

Kontakt:
Verein Stadtarchäologie Hall in Tirol
Mag. Alexandra Krassnitzer
+43 676 6804344
office@stadtarchaeologie-hall.at

Altstadt (c)hall-wattens.at_Watzek (1)

NEU! Geheimnisvolles Hall – Spannende Geschichtenführung in der mittelalterlichen Stadt Hall

Ob anlässlich eines Kindergeburtstages oder im Rahmen einer Schulveranstaltung, alle Altersgruppen zwischen sechs und 14 Jahren sind herzlich eingeladen, Hall und seine spannende Geschichte auf ganz neue Art und Weise kennen zu lernen. Frei nach Christine Zucchelli und dem 2012 erschienenen Buch „Geheimnisvolles Hall“ liest unsere Stadtführerin Geschichten, Anekdoten, Sagen und Legenden vor und begibt sich mit den Kindern zu den Originalschauplätzen innerhalb der Altstadt. Für ein entspanntes und gleichzeitig aufmerksames Zuhören stellt der Tourismusverband Sitzkissen zur Verfügung.

Dauer der Führung: ca. 1 Stunde
Preis pro Person: € 5,00
Teilnehmerzahl: min. 15 bis max. 25 TeilnehmerInnen, eine erwachsene Begleitperson erforderlich
Empfohlenes Alter: 6 bis 14 Jahre

Diese Themenführung ist auch für Kinderfeste bzw. Geburtstage buchbar. Inklusive Jause (Pizza und Saft) sowie einem Geschenk für das Geburtstagskind ist ein Preis von € 17.- pro Kind veranschlagt. Eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Kindern ist in diesem Fall erforderlich.

Kontakt:
TVB Region Hall-Wattens, Mag. Anita Töchterle-Graber
Tel.: +43 (0)5223 45544-23 oder guidedtours@hall-wattens.at

Anmeldungen zu den Kinderführungen per Email