Deutsch

Deutsch

Hall - Kühtai

Rennrad empfohlene Tour

Hall - Kühtai

Rennrad · Hall-Wattens
Logo Tourismusverband Region Hall-Wattens
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Region Hall-Wattens Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Anne W., Tourismusverband Region Hall-Wattens
m 2000 1500 1000 500 120 100 80 60 40 20 km

1.625 Höhenmeter bergauf erwarten den Rennradfahrer auf dieser Runde. Von Hall geht es in das Kühtai und durch das Inntal wieder retour nach Hall.

Herrliche Ausblicke auf die Gipfel der Ötztaler und Stubaier Alpen und gemütliche Einkehrmöglichkeiten in malerischen Dörfern sind die Belohnung für die Strapazen.

schwer
Strecke 136 km
7:49 h
1.550 hm
1.550 hm
Profilbild von Anne W.
Autor
Anne W. 
Aktualisierung: 18.05.2018
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.018 m
Tiefster Punkt
556 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Hall in Tirol (564 m)
Koordinaten:
DD
47.281518, 11.504429
GMS
47°16'53.5"N 11°30'15.9"E
UTM
32T 689393 5239491
w3w 
///aktualisiert.daten.noch

Ziel

Hall in Tirol

Wegbeschreibung

Gestartet wird direkt in Hall in Tirol. Über den asphaltierten Innradweg geht es Richtung Innsbruck und weiter Richtung Westen am Flughafen vorbei und weiter über Völs und Kematen.

Nach Kematen beginnt der lange Aufstieg bis in das Kühtai, knapp 1.400 Höhenmeter sind ab hier nun raufzutreten. Durch die Orte Sellrain, Gries im Sellrain und St. Sigmund im Sellrain radelt man stetig ansteigend hinauf auf 2020m. Steigungen mit bis zu 20 Prozent sind auf dieser Strecke zu bewältigen, bis man den höchsten Punkt im Kühtai erreicht hat.

Im Kühtai findet man auch im Sommer genügend Einkehrmöglichkeiten um sich für die lange Abfahrt zu stärken.

Lang und steil, abschnittsweise durch eine Galerie verlaufend, schlängelt sich die Straße nun wieder hinab, über Ötzerau und Taxegg bis nach Oetz. Von hier folgt man der B186 aus dem Ötztal heraus und fährt bei Ötztal - Bahnhof auf die B171. Ab Haiming biegt man wieder Richtung Inn ab und folgt hier nun dem Innradweg an den Orten Silz, Stams und Rietz vorbei bis nach Telfs. Hier weiter entlang des Innradweges bis man über Innsbruck wieder Hall in Tirol erreicht.

 

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der SBahn oder per Bus nach Hall

Anfahrt

Ausfahrt Hall Mitte

Parken

Ausreichend Parkmöglichkeiten in den Parkgaragen in Hall

Koordinaten

DD
47.281518, 11.504429
GMS
47°16'53.5"N 11°30'15.9"E
UTM
32T 689393 5239491
w3w 
///aktualisiert.daten.noch
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Hinterhornalm
  • Olympia Express
  • Karwendelrundfahrt
  • Über die MARTHA Dörfer und das Tulfer Plateau
  • Wattener Runde
  • Wipptaler Runde
  • Über dem Inntal
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
schwer
Strecke
136 km
Dauer
7:49 h
Aufstieg
1.550 hm
Abstieg
1.550 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

Bitte Warten

Unterkünfte werden durchsucht

Bitte, haben Sie noch ein wenig Geduld

Gleich sind alle Daten geladen