English

English

Familientaugliche Rodelpartie - Hinterhornalm

Drucken
GPX
KML
Fitness
Rodeln

Familientaugliche Rodelpartie - Hinterhornalm

Rodeln · Hall-Wattens
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hall-Wattens Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rodeln
    / Rodeln
    Foto: Anne W. , Hall-Wattens
  • tiefverschneit
    / tiefverschneit
    Foto: Hall-Wattens
Karte / Familientaugliche Rodelpartie - Hinterhornalm
750 900 1050 1200 1350 m km 0.2 0.4 0.6 0.8 1 1.2 1.4 1.6 1.8 2 Parkplatz Hinterhornstrasse

Familientaugliche Rodelpartie oberhalb von Gnadenwald

leicht
2,1 km
0:45 h
223 hm
0 hm

Auf dieser kurvenreichen Strecke kann man bei sicherer Lawinenlage bis zur Hinterhornalm aufsteigen. Aber auch die "sicherer" Variante bereitet jede Menge Spaß.

 

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1104 m
881 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Alpenhotel Speckbacher Hof

Sicherheitshinweise

Bei Lawinenwarnung geht es leider nicht ganz herauf bis zur Hinterhornalm!

Ausrüstung

Rodel werden verliehen von:

 

Sport Perktold 

Innsbrucker Straße 19

6112 Wattens

Tel.: +43 664 2617138

 

Skischule und - verleih Total

Glungezerstraße 17

 6075 Tulfes

 Tel.: +43 (0)5223 78483

Weitere Infos und Links

http://www.hall-wattens.at/de/rodeln-gnadenwald.html

http://www.hall-wattens.at/de/gnadenwald.html

http://www.speckbacherhof.at/

 

Schneelage - Auskunft:

05223/48155 (Gemeindeamt Gnadenwald)

http://www.winterrodeln.org/wiki/Nordtirol

Start

Parkplatz Hinterhornstrasse - Gnadenwald (881 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.319580, 11.552740
UTM
32T 692908 5243839

Ziel

Parkplatz Hinterhornstrasse - Gnadenwald

Wegbeschreibung

Von St. Martin aus führt die Rodelbahn über die Mautstrasse in Richtung Hinterhornalm. Die ersten Höhenmeter schlängelt sich die Rodelbahn kurvig durch den Wald, bevor längere Geraden, unterbrochen von Kehren, folgen.

Die Steigungen sind kinderfreundlich, was sich in der Popularität dieser Rodelbahn widerspiegelt. In der Höhe wird der Wald lichter und herrliche Aussichten auf das Inntal und Gnadenwald verkürzen den Aufstieg. Die Abfahrt erfolgt über den Aufstiegsweg.

Der Aufstieg nimmt ungefähr 45 Minuten in Anspruch.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Es besteht die Möglichkeit mit der Linie 8370 die Rodelstrecke zu erreichen.

Die Station "Gnadenwald, St. Martin" befindet sich unmittelbar beim Ausgangspunkt.

Anfahrt

Inntalautobahn A12, Ausfahrt Hall Mitte, dann einfach weiter über die Verbindungsstrasse Hall in Tirol - Absam – Gnadenwald

Parken

Parkplatz Hinterhornstrasse - Gnadenwald
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • am oberen Ende der Rodelbahn
    Rodeltour am Runstboden
  • Halltal
    Rodelbahn St. Magdalena im Halltal
  • Rodeln
    Beleuchtete Naturrodelbahn am Vögelsberg
  • Winterlandschaft
    Facettenreiche Rodeltour - Volderberg
  • Rodelbahn Kreuztaxen
  • Malerisches Rodeln im Mölstal/Wattenberg
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,1 km
Dauer
0:45 h
Aufstieg
223 hm
Abstieg
0 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

Bitte Warten

Unterkünfte werden durchsucht

Bitte, haben Sie noch ein wenig Geduld

Gleich sind alle Daten geladen