Wir verwenden Cookies für dein individuelles Surf-Erlebnis, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. (inkl. US-Anbietern)

Krippenführung Hall in Tirol

TVB Region Hall-Wattens

Hall in TirolAuf Karte anzeigen
ab€ 4,00

Produkt wählen

Kauf derzeit nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie den Anbieter.

Information

Bei einem Streifzug durch die Stadt Hall in Tirol wandelt man auf den Spuren von Halls Krippenschätzen und bekommt viel Information rund um das Tiroler Krippenwesens, welches vor allem im Dorf Thaur seinen Schwerpunkt hat. Von der Pfarrkirche St. Nikolaus mit seiner Bretterkrippe und besonderen Barockkrippe

Weiterlesen ...

Treffpunkt

Tourismusbüro Hall in Tirol

Unterer Stadtplatz 19

6060 Hall in Tirol

Anbieter Information

Tourismusverband Region Hall-Wattens
Unterer Stadtplatz 19
6060 Hall in Tirol

Ähnliche Angebote

Geld regiert die Welt
Jeden Mittwoch um 10:00 Uhr findet die "Geld regiert die Welt" Führung statt.

Salz und Silber aus der Region haben jahrhundertelang Halls Geschichte geprägt. Vom weißen Gold zum ersten Taler der Welt reicht der Bogen dieser vertieften Hallführung, welche das Salinenareal, das Museum Münze Hall und das Wahrzeichen der Stadt, den Münzerturm, beinhaltet.
ab€ 5,00
Führung Bergbaumuseum
Jeweils Montag, Donnerstag und Samstag um 11:30 Uhr können Sie bei einer Museumsführung das Haller Bergbaumuseum besuchen. Es befindet sich im ehemaligen Fürstenhaus Ferdinand II. und vermittelt den BesucherInnen das Gefühl, wie ein echter Knappe unter Tag zu sein, und lässt sie eintauchen in das goldene Zeitalter der siebenhundertjährigen Haller Bergbaugeschichte. Eine spannende Führung für die ganze Familie! Ein Erlebnis für Jung und Alt! 
ab€ 3,00
Stadtführung Hall in Tirol

Entdecken Sie schmale Gassen, bezaubernde Plätze, "sprechende" Schilder und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der größten Altstadt Tirols. Stadtführungen finden jeweils Montag, Donnerstag und Samstag um 10:00 Uhr statt.

Die 700 Jahre alte Stadt liegt 10 km östlich von Innsbruck und war im Mittelalter die größte und bedeutendste Stadt Nordtirols. Reiche Salzvorkommen ließen das Städtchen schon im 13. Jahrhundert aufblühen. Als im 15. Jahrhundert die landesfürstliche Münze von Meran in Südtirol nach Hall verlegt wurde, nahm die Bedeutung der Stadt weiter zu. Im Jahre 1486 wurde in Hall der erste Taler der Welt geprägt.

Im Altstadtzentrum befindet sich einer der schönsten Plätze Österreichs, der Obere Stadtplatz. Besonders sehenswert sind die spätgotische Pfarrkirche St. Nikolaus, das Rathaus und die Magdalenenkapelle.

ab€ 4,00
Prost & Mahlzeit

Jeden Freitag um 16.00 Uhr können Gäste der Region Hall-Wattens im Rahmen des Wochenprogramms an der Wirtshausführung "Prost & Mahlzeit" in Hall in Tirol teilnehmen.

Eine Kulinariktour der besonderen Art bietet die neue Themenstadtführung des TVB Hall-Wattens. Austriaguide Mag. Katharina Nagy hat sich eingehend mit der jahrhundertealten Tradition des Gast- bzw. Wirtshauses in Hall beschäftigt und einen fesselnden Parcours durch Halls charmante Gassen gestaltet. Dieser neue Spaziergang führt durch Tirols größte Altstadt und gibt Einblick in deren faszinierende Hausgeschichten, bietet Anekdoten und Wissenswertes über Speis und Trank. Wohl bekommt's, Prost!

ab€ 5,00
Der Inn und die Schifffahrt
Jeden Mittwoch können Gäste der Region Hall-Wattens im Rahmen des Wochenprogramms an einer Themenführung bzw. Kulturspaziergang zum Thema Innschifffahrt teilnehmen.

Salz, Silber und Schifffahrt waren einst die drei Säulen der aufstrebenden, mittelalterlichen Stadt Hall. Wir spazieren von der Johanneskirche im ehemaligen Salinenviertel zu Getreidespeicher und Nepomukkapelle in der Unteren Lend, einst Kopfstation der Tiroler Schifffahrt. Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper!
ab€ 5,00
Brunnenführung Hall in Tirol
Jeden Dienstag um 16.00 Uhr können Gäste der Region Hall-Wattens im Rahmen des Wochenprogramms an der Themenführung "Von wilden Häuptern, Fröschen und einer Königin" in Hall in Tirol teilnehmen.

Diese Themenführung erzählt Geschichten zu Halls Brunnen, zahlreiche n Künstlerpersönlichkeiten und deren Bedeutung für die Stadt. Ein abendlicher Stadtrundgang für NachtschwärmerInnen und Geschäftsreisende in der Region Hall-Wattens, bei der auch die allgemeine Stadtgeschichte nicht zu kurz kommt. Hall am Abend hat einen besonderen Charme!
ab€ 5,00