Wir verwenden Cookies für dein individuelles Surf-Erlebnis, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. (inkl. US-Anbietern)

Haustier

Pfunerhof

ab€ 5,00

Produkt wählen

Kauf derzeit nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie den Anbieter.

Anbieter Information

Pfunerhof
Lavieren 2
6075 Tulfes

Ähnliche Angebote

Stadtführung Hall in Tirol

Entdecken Sie schmale Gassen, bezaubernde Plätze, "sprechende" Schilder und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der größten Altstadt Tirols. Stadtführungen finden jeweils Montag, Donnerstag und Samstag um 10:00 Uhr statt.

Die 700 Jahre alte Stadt liegt 10 km östlich von Innsbruck und war im Mittelalter die größte und bedeutendste Stadt Nordtirols. Reiche Salzvorkommen ließen das Städtchen schon im 13. Jahrhundert aufblühen. Als im 15. Jahrhundert die landesfürstliche Münze von Meran in Südtirol nach Hall verlegt wurde, nahm die Bedeutung der Stadt weiter zu. Im Jahre 1486 wurde in Hall der erste Taler der Welt geprägt.

Im Altstadtzentrum befindet sich einer der schönsten Plätze Österreichs, der Obere Stadtplatz. Besonders sehenswert sind die spätgotische Pfarrkirche St. Nikolaus, das Rathaus und die Magdalenenkapelle.

ab€ 4,00
Brotbacken am Bauernhof

Jungbäuerin Johanna Strasser aus Absam zeigt uns, wie man schon vor Jahrhunderten Brot gebacken hat: Frisch gemahlenes Getreide wird zusammen mit natürlicher Hefe und gehaltvollen Gewürzen zu duftendem Bauernbrot gebacken. Das noch warme Bauernbrot mundet fantastisch!

Mit echter Butter und einer Erfrischung dazu lässt es sich leben.

Liebe geht bekanntlich durch den Magen!

ab€ 4,00
Blumenparadies Issboden im Halltal
Sonntag um 09:00 Uhr wandern wir in den Naturpark Karwendel. Mit einem Shuttleservice geht es vom Eingang Halltal bis nach St. Magdalena. Auf wildromantischen Steigen entlang des Halltalbaches wandern wir im größten Naturpark Österreichs, dem Karwendel. Die Wanderung führt vor atemberaubender Kulisse zum Issboden, der für seine Pflanzenvielfalt bekannt ist. Ausgerüstet mit Swarovski Ferngläsern lassen sich mit etwas Glück auch Gämsen, Steinböcke und Steinadler beobachten!
ab€ 5,00
Von Schloss zu Schloss

Jeden Donnerstag um 13.00 Uhr können Gäste der Region Hall-Wattens im Rahmen des Sommerwochenprogramms an einer Wanderung am Historischen Rundwanderweg teilnehmen.

Diese Wanderung bietet ein wunderbares Erlebnis sowohl was historische Gebäude und Stätten anbelangt als auch landschaflich. Gemeinsam entdecken wir den 2.500 Jahre alten Kra ort Rätersiedlung Himmelreich und wandern weiter über Schlösser, Kirchen und Kapellen bis hin zu wunderschönen Bauerngehöften mit lieblichen Wiesen. Der Panoramablick auf Volders, Wattens und weit ins Inntal ist bemerkenswert.

ab€ 5,00
Yoga im Burghof
Jeden Dienstag um 08.00 Uhr können Gäste der Region Hall-Wattens im Rahmen des Sommerwochenprogramms an einer Yogastunde teilnehmen.

Frei atmen, Körper, Geist und Seele eins werden lassen. Das bietet unsere morgendliche Yogastunde – eine Kombination aus Bewegung, Meditation und Atmung, Körperhaltungen und Flow-Sequenzen. Spezielle Asanas fördern Kräftigung und Dehnung unserer Muskeln und schenken mehr Beweglichkeit und Balance. Erfahren wir gemeinsam die Ruhe und Stille in uns und leben den Moment!

Die Aktivstunde erfordert keine Vorkenntnisse und ist auch für AnfängerInnen geeignet. Bei nassem Wetter indoor!
ab€ 4,00
Tiroler Schnapsroute
Am Samstag um 16:00 Uhr findet die Tiroler Schnapsroute statt. Bei einer eineinhalbstündigen Führung durch die jeweilige Schnapsbrennerei in der Region Hall-Wattens erfahren Sie viel Interessantes und Wissenswertes über die Tiroler Edelbrände. Alle Fragen, die Ihnen zu diesem Thema am Herzen liegen, werden Ihnen unsere leidenschaftlichen Schnapsbrenner gerne beantworten. Der Programmpunkt beinhaltet eine Verkostung von fünf Edelbränden. Prosit!
ab€ 15,00
Der Inn und die Schifffahrt
Jeden Mittwoch können Gäste der Region Hall-Wattens im Rahmen des Wochenprogramms an einer Themenführung bzw. Kulturspaziergang zum Thema Innschifffahrt teilnehmen.

Salz, Silber und Schifffahrt waren einst die drei Säulen der aufstrebenden, mittelalterlichen Stadt Hall. Wir spazieren von der Johanneskirche im ehemaligen Salinenviertel zu Getreidespeicher und Nepomukkapelle in der Unteren Lend, einst Kopfstation der Tiroler Schifffahrt. Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper!
ab€ 5,00
Führung Bergbaumuseum
Jeweils Montag, Donnerstag und Samstag um 11:30 Uhr können Sie bei einer Museumsführung das Haller Bergbaumuseum besuchen. Es befindet sich im ehemaligen Fürstenhaus Ferdinand II. und vermittelt den BesucherInnen das Gefühl, wie ein echter Knappe unter Tag zu sein, und lässt sie eintauchen in das goldene Zeitalter der siebenhundertjährigen Haller Bergbaugeschichte. Eine spannende Führung für die ganze Familie! Ein Erlebnis für Jung und Alt! 
ab€ 3,00