Deutsch

Deutsch

Café@Lizette

Öffnungszeiten

Derzeit geöffnet *

11.10.2017 - 31.12.2030Di08:30 - 12:30, 16:00 - 20:00 UhrMi08:30 - 12:30, 16:00 - 20:00 UhrDo08:30 - 12:30, 16:00 - 20:00 UhrFr08:30 - 12:30, 16:00 - 20:00 UhrSa09:00 - 14:00 Uhr

Ruhetage

MoSo

Wohlfühlen wie zu Hause bei der Mama Haller Gastronomie erhielt mit Café@Lizette äußerst kreativen Zuwachs Klein, fein, persönlich, unternehmergeführt und serviceorientiert: das sind die Stärken von vielen Fachbetrieben in der Haller Altstadt. Das Stadtmarketing Hall in Tirol stellt regelmäßig besonders interessante Geschäftsideen vor. Am steilen Langen Graben 7-8 verbirgt sich auf halbem Weg vom Unteren zum Oberen Stadtplatz ein kleines, aber umso gemütlicheres Lokal: Café@Lizette, benannt nach Besitzerin Lizette Zöschg. Die gebürtige Südafrikanerin ist ob ihrer Liebe zu Tanz und Kunst in Hall in Tirol keine Unbekannte. Im Frühjahr übernahm sie das Café ihres Schwagers Helmut. Seit April serviert die vierfache Mutter nun Traditionelles aus Tirol, aber wie es ihrem Naturell zur Neugierde entspricht, auch immer wieder Köstlichkeiten aus aller Herren Länder. „Ich mag die Tiroler Küche sehr gerne, aber zwischendurch auch einmal etwas Exoterisches wie die Thai-Küche oder verschieden belegte Lasagne. Ein Café wollte ich immer schon betreiben und jetzt ist es schneller gegangen, als gedacht“, erfüllte sich Zöschg einen langgehegten Wunsch: „Als Mutter bin ich es gewöhnt, meine Familie täglich zu verwöhnen. Nach dem nun alle aus dem Gröbsten heraus sind, freue ich mich darauf meine Gäste zu verwöhnen. Bei mir im Café ist es wie zu Hause bei der Mama, das ist mein Konzept.“ Vom Deckengewölbe bis zu den unterschiedlichen Sitzgelegenheiten und der prächtig verzierten Bar - dieses Café strahlt Gemütlichkeit aus und für die gute Stimmung sorgt die lebenslustige Besitzerin: „Ich lege sehr viel Wert auf Qualität. Es gibt einen sehr guten Kaffee und verschiedenste Cocktails, aber auch guten Wein. Der Kühlschrank ist immer voll, es gibt also immer was zu essen, in der Regel Kleinigkeiten wie Snacks. Und wie bei der Mama ist es auch bei mir so, dass es keine Speisekarte gibt, sondern es gibt, was ich gerade gebacken habe.“ Das Hauptaugenmerk legt Zöschg auf das Frühstück bzw. auf den Brunch. Wer will, kann ihr Lokal aber auch für eine Familienfeier, etwa zum gemeinsamen Brunchen, mieten. Bis zu 25 Personen finden Platz im Café@Lizette.

Weiterlesen

Lage & Kontakt

GPS Koordinaten 47.2814473, 11.507209

Café@Lizette

Langer Graben 7-8, 6060 Hall i.T.

Tourismusverband Hall-Wattens

Unterer Stadtplatz 19, A-6060 Hall in Tirol

Kulinarik in der Tourismusregion Hall-Wattens

Berggasthöfe & Almen

Berggasthöfe & Almen

Egal ob im Karwendelgebirge oder in den Tuxer Alpen - zu beiden Seiten des Inntals laden empfehlenswerte Hütten zur Einkehr ein.

Der größte Gemüsegarten Tirols

Der größte Gemüsegarten Tirols

Hier schlagen nicht nur die Herzen der Vegetarier höher: Zwischen den Dörfern Thaur und Absam finden Gemüseliebhaber ihr Schlaraffenland.

Genuss und Kulinarik in der Region Hall-Wattens

Genuss und Kulinarik in der Region Hall-Wattens

Herzlich Willkommen in der Kulinarikregion Hall-Wattens. Von Bauernläden über Bauernmärkte, traditionsreichen Gaststätten, urigen Hütten und Haubenlokalen, Rezepten zum Nachkochen wie Germknödel oder Kaspressknödel: bei uns werden Sie fündig! Mahlzeit!

Wellness in der Tourismusregion Hall-Wattens

Park Spa Hall in Tirol

Park Spa Hall in Tirol

Im "parkSpa" im Parkhotel Hall in Tirol lässt es sich in eleganter Atmosphäre entspannen und regenerieren.

Kultur in der Region Hall-Wattens

Museum Münze Hall

Museum Münze Hall

Zum Schutz der Stadt, der Saline und zur Überwachung der alten Salzstrasse wurde kurz nach der Stadterhebung die Burg Hasegg erbaut. Heute findet man in der Burg Hasegg das Museum Münze Hall.

Interessante Themenführungen

Interessante Themenführungen

Entdecken Sie die Region aus neuen bislang unbekannten Blickwinkeln! Begleitet vom Henker von Hall entdecken Sie die Gassen der Haller Altstadt, ...

Wallfahrten und Pilgern

Wallfahrten und Pilgern

In der Region befindet sich der bedeutendste Marienwallfahrtsort Tirols - die Basilika in Absam, der Jakobsweg sowie der Romedius Pilgerweg. Zahlreiche sehenswerte Kirchen und Klöster runden das Angebot noch zusätzlich ab und laden Pilger aus Nah und Fern ein. Das Unterinntal ist ein gutes Wallfahrtsziel für eine Wallfahrtsreise nach Österreich.

Kulturlabor Stromboli

Kulturlabor Stromboli

Das Kulturlabor Stromboli in Hall ist eines der vielseitigsten Kultur- und Kommunikationszentren in der Region mit mehr als 100 Events im Jahr.

Galerie St. Barbara / Musik+

Galerie St. Barbara / Musik+

Die Galerie St. Barbara gehört zu den bekanntesten Kulturinstitutionen Österreichs. Gegründet wurde die Bildergalerie 1968 von einer Gruppe junger Freunde, die Gestaltung des musikalischen Programms übernahmen das Ehepaar Gerhard und Maria Crepaz.

Bitte Warten

Unterkünfte werden durchsucht

Bitte, haben Sie noch ein wenig Geduld

Gleich sind alle Daten geladen