SommerWinter
Menü

Hinterhornalm Tour

Gnadenwald - St. Martin - Hinterhornalm

Wegbeschreibung:
Vom Parkplatz bei St. Martin (890m) folgt man der serpentinenreichen, asphaltierten Mautstraße bis zur bewirtschafteten Hinterhornalm (1.522 m).

Schöne Tour, die mit einem herrlichen Panorama auf die Tuxer Alpen und das Inntal belohnt wird!

Mautstelle Hinterhornalm
A-6060 Hall i.T.
Tel.: 05223/41375
Öffnungszeiten: Die Mautstrasse ist ab Mai bis Ende November befahrbar (je nach Schneelage)

Preise:
€ 4,50 PKW
€ 4,00 Motorrad
€ 3,00 Invalid/Moped
€ 12,00 20-Sitzerbus
€ 16,00 30-Sitzerbus
€ 75,00 Saisonkarte

Autobusse dürfen nicht länger als 10,6 Meter sein und haben am Sonntag generelles Fahrverbot; Wohnwagen erlaubt;
Maximale Steigung: 11 - 12%

TOURDATEN:

Ausgangspunkt: Mauthäusl beim Kloster St. Martin und Alpenhotel Speckbacherhof
Fahrzeit: ca. 1,5
Höhenmeter: ca. 525 m
Kilometer: 6 km
Wegbeschaffenheit: Asphalt
Aussicht: auf die Tuxer Alpen und das Inntal
Kondition: sehr gut/gut
Fahrtechnik: gut
Parkplatz: beim Mauthäusl

Die Mautstraße ist derzeit geschlossen. Öffnung vorausichtlich ab Mai.