SommerWinter
Menü

Rodeln - Runstboden - Absam

Auf zur Rodelhütte am Runstboden - Absam

Rodeln im Halltal für die Familie
Kurvig und abwechslungsreich, dafür nie besonders steil - das sind ideale geländetechnische Voraussetzungen für eine Rodelpartie für Klein und Groß.

Beim Eingang des Halltals oberhalb von Absam, führt die Strecke wenige Meter nach dem Schranken über den links abzweigenden Weg. Ein kurzer steiler Anstieg folgt, bevor sich die Rodelbahn in ihrer Steilheit mäßigt und man gemütlich langsam an Höhe gewinnt. Steiler wird es ab der Kehre, die dann in Richtung Runstboden führt. Von hier ab wird es auch kurviger bis man die kleine Anhöhe mit der Vereinshütte erreicht. Die Abfahrt erfolgt über den Aufstiegsweg.

INFO:
Ausgangspunkt: Hackl – Eingang Halltal - Absam
Gehzeit: ca. 30 bis 45 Minuten
Höhenmeter: ca. 160 m
Streckenlänge: ca. 1,3 km
Besonderheit: schöne Waldlandschaft
Kondition: durchschnittlich
Schwierigkeit: leicht
Einkehrmöglichkeit: Vereinshütte oder Gasthaus Walderbrücke