English

English

Osterfestival: Nachtgedanken

détails des événements

pointes de l'événement

Salzlager Hall, Hall

lundi 21 juin 2021

20:00 heuresLu

Nachtgedanken   SCHUMANN, WOLF

KONSTANTIN KRIMMEL
AMMIEL BUSHAKEVITZ

Konstantin Krimmel © Maren UlrichKonstantin Krimmel © Maren UlrichKonstantin Krimmel © Maren UlrichKonstantin Krimmel © Maren UlrichKonstantin Krimmel © Maren UlrichKonstantin Krimmel © Maren Ulrichprevnext

 

 

Gewidmet ist dieser Liederabend der Nacht und ihren Träumen, Ängsten und Hoffnungen, wie auch den Gedichten Joseph von Eichendorffs vertont von Robert Schumann (Liederkreis op. 39, Der Einsiedler) und Hugo Wolf (Begegnung, Die Nacht u.a.). Der junge Bariton Konstantin Krimmel gewann 2019 neben dem Helmut-Deutsch-Preis auch den renommierten Preis des Deutschen Musikwettbewerbs. Er begeistert durch seine außerordentliche Musikalität und ausdrucksstarken Liedinterpretationen. Sein musikalischer Partner ist der israelisch-südafrikanische Pianist Ammiel Bushakevitz.

 

Programm
Robert Schumann (1810 – 1856)
Fünf Lieder op. 40 (1840) 

  • Märzveilchen / Martsviolerne. Nicht schnell, innig
  • Muttertraum / Tyveknægten. Langsam
  • Der Soldat / / Soldaten. Nicht zu langsam
  • Der Spielmann / Spillemanden. Quasi Presto
  • Verratene Liebe. Leicht
  • Hugo Wolf (1860 – 1903)
    Der verzweifelte Liebhaber (1889), aus Eichendorff-Lieder
    Begegnung (1888), nach Eduard Mörike
    Abendbilder (1877), nach Nikolaus Lenau
    Die Nacht (1888), aus Eichendorff-Lieder

     

    Robert Schumann
    Liederkreis op. 39 (1840) nach Joseph Freiherrn von Eichendorff

  • In der Fremde
  • Intermezzo
  • Waldesgespräch
  • Die Stille
  • Mondnacht
  • Schöne Fremde
  • Auf einer Burg
  • In der Fremde
  • Wehmut
  • Zwielicht
  • Im Walde
  • Frühlingsnacht
  • Robert Schumann
    aus Drei Gesänge op. 83, Nr. 3 (1850) nach Joseph Freiherrn von Eichendorff

  • Der Einsiedler
  • Besetzung:
    Konstantin Krimmel – Bariton
    Ammiel Bushakevitz – Klavier

     

    Corona-Info

    - Wenn Sie sich krank fühlen, müssen Sie vom Besuch der Veranstaltung absehen.

    - Es gilt generelle FFP2-Maskenpflicht, auch auf Ihrem Sitzplatz. (Wir bitten Sie Ihre eigene Maske mitzubringen.)

    - Es zählen die allgemeinen Hygienemaßnahmen.

    - Die generelle Abstandsregel von mind. 1 Meter ist überall einzuhalten.

    - Der Einlass sowie das Verlassen des Gebäudes und des Konzertsaals erfolgt über mehrere Türen. Den Hinweis, welche Türe Sie benutzen müssen, finden Sie auf Ihrer Karte (über dem Kartenpreis).

    - Die Karten sind personalisiert. Bei einem Covid-19-Verdachtsfall scheinen Sie als unsere Kontaktperson auf. Falls Sie Ihre Karte an eine andere Person weitergegeben haben, sind Sie dazu verpflichtet darüber Auskunft zu geben und uns die Kontaktdaten auszuhändigen.

    - Karten, die über unser Büro erworben werden, können direkt nebeneinander sitzen.

    Leider müssen wir derzeit auf Folgendes verzichten:

    - Pause (Veranstaltungsdauer ca. 70 Minuten)

    - Bewirtung vor und nach dem Konzert

    - Garderobe außer bei schlechtem Wetter

    détails des événements

    réitérative

    Cet événement a lieu sur d'autres jours.

    Montrer toutes les données

    position & contacte

    coordonnées GPS 0, 0

    Salzlager Hall

    Saline 18, 6060 Hall

    Tourismusverband Hall-Wattens

    Unterer Stadtplatz 19, A-6060 Hall in Tirol

    Organisation

    Fraumusik+ | Osterfestival | Orgelfest Maria Crepazc/o Galerie St. Barbara e.V.Schmiedgasse 5(0043) 5223 53808office@musikplus.atwww.musikplus.at

    Attendez s'il vour plaît

    L'hébergement est recherché

    S'il vous plaît d'avoir un peu de patience

    Bientôt toutes les données sont chargées