musiplus: Universum Skrjabin - Michael Schöch

Event details

Event tip

Kurhaus, Hall in Tirol

Thursday, May 4, 2023

20:00 clockThu

Der Klaviermusik Alexander Skrjabins (1872-1915) widmet sich Michael Schöch gemeinsam mit musik+ in den nächsten Saisonen. Zu den Vorbildern Skrjabins zählten zu Beginn Chopin, Liszt und Wagner. Später entwickelte er sein eigenes harmonisches System und wurde zu einem der Wegbereiter der Moderne. Im ersten Konzert liegt der Fokus auf seiner frühen Schaffensperiode unter Einbindung von Komponisten seiner Zeit und den verschiedenen Einflüssen auf und durch ihn. In der Klaviersonate Nr. 1 op. 6 sind es Referenzen an Liszt, Chopin und Brahms.

 

Der letzte Satz ist ein Trauermarsch, die gesamte Sonate ein Grollen gegen das Schicksal und gegen Gott, als Referenz dazu Frédéric Chopins Fantasie op. 49 mit ihrem trauermarschartigen Anfang. Impressionistische Ansätze und romantische Einflüsse finden sich in Skrjabins Sonate Nr. 2. Programmatisch beschreibt er sie als: die Ruhe einer südlichen Nacht am Meer [1. Teil]; die Durchführung ist die dunkle Aufregung des tiefen, tiefen Meeres. Der Mittelteil in E-Dur zeigt das zärtliche Mondlicht, das nach der ersten Dunkelheit der Nacht kommt. Der zweite Satz, Presto, stellt die weite, stürmisch aufgewühlte See dar. Aufgenommen werden diese Bilder in Claude Debussys Préludes. Den Kreis schließen Sergej Rachmaninoffs Variationen über ein Thema von Chopin op. 22.

 

Präludien und Sonate
CHOPIN, SKRJABIN, DEBUSSY u.a.
Michael Schöch – Klavier




Karten unter www.musikplus.at | Schmiedgasse 5, 6060 Hall in Tirol

musik+
Schmiedgasse 5
6060 Hall in Tirol
05223 53808

Event details

iterative

This event also takes place on further dates.

Show all dates

Location & Contact

GPS coordinates 47.2794042317296, 11.5052893103119

Kurhaus

Hall in Tirol

Tourismusverband Hall-Wattens

Unterer Stadtplatz 19, A-6060 Hall in Tirol

Please wait

Accommodation is searched

Please be patient for a little more time

All data will be loaded in an instant