Tag des Denkmals - Guarinonihaus

Eventdetails

Veranstaltungstipp

Guarinonihaus, Milser Str. 1, Hall in Tirol

Sonntag, 25. September 2022

09:00 UhrSo

GUARINONIHAUS
Das Guarinonihaus in Hall in Tirol

Das sogenannte Guarinonihaus wurde nach dem in Hall lebenden Arzt und Universalgelehrten benannt. Dieser war Stadtphysikus in Hall in Tirol und wurde zum Leibarzt der Erzherzoginnen Eleonore und Maria Christina im Haller Damenstift. In Pestzeiten veranlasste er die Reinigung der infizierten Örtlichkeiten, beschäftigte sich mit der Wirkung von Heilquellen und empfahl zur körperlichen Ertüchtigung eine sportliche Betätigung. Das Bauwerk war nie Wohnort der berühmten Persönlichkeit, zählt aber zu den bedeutendsten barocken Stadthäuser der Altstadt von Hall und besitzt eine reiche Baugeschichte bis ins 14. Jahrhundert.

Am Tag des Denkmals wird erstmals das Objekt für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Neben dem namengebenden und für Hall wichtigen Guarinoni können Sie mehr zur Baugeschichte des Hauses und seiner künftigen Restaurierung erfahren.

Informationen zum Foto-Wettbewerb Wiki Loves Monuments der Initiative WikiDaheim: https://wikidaheim.at/wlm

                       

Weiterlesen

Eventdetails

wiederholend

Dieses Event findet auch an weiteren Tagen statt.

Alle Termine anzeigen

Lage & Kontakt

GPS Koordinaten 0, 0

Guarinonihaus, Milser Str. 1

Hall in Tirol

Tourismusverband Hall-Wattens

Unterer Stadtplatz 19, A-6060 Hall in Tirol

Bitte Warten

Unterkünfte werden durchsucht

Bitte, haben Sie noch ein wenig Geduld

Gleich sind alle Daten geladen