Osterfestival: Lauf der Dinge

Eventdetails

Veranstaltungstipp

Salzlager, Hall in Tirol

Montag, 3. April 2023

20:00 UhrMo

BAUCKHOLT, HODKINSON,
RESCH, STEEN-ANDERSEN U.A.

Das Ensemble WirkWerk hat mit Lauf der Dinge ein Projekt für das Osterfestival Tirol ersonnen, das uns allen aktuelle Musik von österreichischen sowie internationalen Komponistinnen und Komponisten näherbringt. Während die Werke von Simon STEEN-ANDERSEN und Theo LOEVENDIE die visuellen Aspekte von Synchronizität und choreographischen Bewegungen untersuchen, sind es zutiefst menschliche Themen wie Eheleben oder Muttersein, welche von Manuela KERER und Juliana HODKINSON augenzwinkernd kommentiert werden. Gerald RESCH und Carola BAUCKHOLT fühlen dem Pulsschlag der Natur nach und machen zwitschernde Vögel sowie mäandernde Wellen zum Ausgangspunkt ihrer Werke. Die jungen Tiroler und Südtiroler Musikerinnen und Musiker des Ensembles WirkWerk brechen mit konventionellen Hörgewohnheiten und spannen einen abwechslungsreichen Bogen zwischen Tiefsinn und Humor.

 

WirkWerk ist immer wieder zu Gast beim Osterfestival Tirol. Der offene Zugang zum Format des Konzerts soll die Musik des 20. und 21. Jahrhunderts einem größeren Publikum zugänglich machen. Es entsteht ein Gesamterlebnis, das auch den Aufführungsort als wichtigen Teil des Abends in Szene setzt.

 

Ensemble WirkWerk
Annette Fritz – Violine, Valerie Fritz – Violoncello
Josef Haller – Klavier, Andreas Trenkwalder – Viola




Karten unter www.osterfestival.at | Schmiedgasse 5, 6060 Hall in Tirol

Schmiedgasse 5
6060 Hall in Tirol
05223 53808

Weiterlesen

Eventdetails

wiederholend

Dieses Event findet auch an weiteren Tagen statt.

Alle Termine anzeigen

Lage & Kontakt

GPS Koordinaten 47.2794042317296, 11.5052893103119

Salzlager

Hall in Tirol

Tourismusverband Hall-Wattens

Unterer Stadtplatz 19, A-6060 Hall in Tirol

Bitte Warten

Unterkünfte werden durchsucht

Bitte, haben Sie noch ein wenig Geduld

Gleich sind alle Daten geladen