Osterfestival: Ewiges Licht

Eventdetails

Veranstaltungstipp

Salzlager, Hall in Tirol

Samstag, 8. April 2023

20:00 UhrSa

CARDOSO, FURRER (UA),
REYES-MACAHIS (UA), TERRANOVA (UA)

In das goldene Zeitalter (Idade de Ouro) der Musik Portugals führt uns Cantando Admont. 1580 erbte der Habsburger Philipp II. von Spanien die portugiesische Krone und ließ mit Komponisten wie Pedro de Cristo (um 1550-1618), Duarte Lôbo (um 1565-1646), Filipe de Magalhães (um 1571-1652) und Manuel CARDOSO (1566-1650) die Kunst aufblühen. Heute sind sie kaum mehr ein Begriff. CARDOSO verband in seinen Werken alte und neue Stilelemente zu einem persönlichen und ausdrucksstarken Stil; erhalten blieben fünf Bände mit geistlicher A-cappella-Musik. Auftragswerke von Daniela TERRANOVA, Feliz Anne REYES-MACAHIS sowie Beat FURRER fließen in Manuel CARDOSOs Missa pro defunctis ein. Sie sind Echo, Gegensatz und Ergänzung. Ausgehend von CARDOSOs Totenmesse betrachten die Uraufführungen das ewige Licht und die Passion im 21. Jahrhundert.

 

CARDOSO (17. Jh.), FURRER (UA), REYES-MACAHIS (UA), TERRANOVA (UA)

 

Cantando Admont
Ltg: Cordula Bürgi




Karten unter www.osterfestival.at | Schmiedgasse 5, 6060 Hall in Tirol

Schmiedgasse 5
6060 Hall in Tirol
05223 53808

Weiterlesen

Eventdetails

wiederholend

Dieses Event findet auch an weiteren Tagen statt.

Alle Termine anzeigen

Lage & Kontakt

GPS Koordinaten 47.2794042317296, 11.5052893103119

Salzlager

Hall in Tirol

Tourismusverband Hall-Wattens

Unterer Stadtplatz 19, A-6060 Hall in Tirol

Bitte Warten

Unterkünfte werden durchsucht

Bitte, haben Sie noch ein wenig Geduld

Gleich sind alle Daten geladen