Karfreitagsliturgie

Eventdetails

Veranstaltungstipp

Herz-Jesu-Basilika (Stiftskirche), Hall in Tirol

Freitag, 30. März 2018

15:00 UhrFr

Cantori Gregoriani Milano

Ltg: Fulvio Rampi

 

Am Karfreitag wird in den christlichen Kirchen etwas gepriesen und besungen, was man kaum je nur denken möchte, nämlich die Ohnmacht des allmächtigen Todes. Jener Tod Gottes am Kreuz, der qualvolle Tod des Menschensohns, wird genau erzählt, in wunderbarer Harmonie feierlich besungen im ersten Jahrhunderte alten lateinischen Gesang der Kirche: Alles Heil für die Welt geht von ihm aus – vom Kreuz, dem Ort schlimmsten Endes. Immer wieder singen sie O crux, ave – sei gegrüßt, Kreuz – und in langer Klage über sein Leid fragt Christus selbst Popule meus, quid feci tibi? aut in quo contristavi te? Responde mihi. – O du mein Volk, was tat ich dir? Betrübt’ ich dich? Antworte mir! An diesem Nachmittag um 15 Uhr ist die Passion, die Tragödie der Menschen und alle Hoffnung zu erleben. Still und machtvoll wie selten.

 

 

 

Festivalbüro und Karten

Schmiedgasse 5, 6060 Hall i.T.

Tel: +43 5223 53808 | Fax: +43 5223 53808-80

office@osterfestival.at | www.osterfestival.at

 

Karten sind im Festivalbüro, unter www.osterfestival.at und österreichweit in allen Vorverkaufsstellen von Ö-Ticket erhältlich.

Eventdetails

wiederholend

Dieses Event findet auch an weiteren Tagen statt.

Alle Termine anzeigen

Lage & Kontakt

GPS Koordinaten 0, 0

Herz-Jesu-Basilika (Stiftskirche)

Hall in Tirol

Tourismusverband Hall-Wattens

Unterer Stadtplatz 19, A-6060 Hall in Tirol

Bitte Warten

Unterkünfte werden durchsucht

Bitte, haben Sie noch ein wenig Geduld

Gleich sind alle Daten geladen