HUNDERT NÄHMASCHINEN IN CHICAGO

Eventdetails

Veranstaltungstipp

Stromboli, Hall in Tirol

Mittwoch, 29. November 2017

20:30 UhrMi

HUNDERT NÄHMASCHINEN IN CHICAGO

Ein Lesebühnenabend mit Theodora Bauer und Elias Hirschl

 

Theodora Bauer, lebt im Burgenland, erhielt für ihre literarische Arbeit diverse Preise, Auszeichnungen und Stipendien und veröffentlichte in Literaturzeitschriften, Anthologien und im Radio. Im August 2017 erschien ihr jüngster Roman „Chikago” (Picus Verlag).

Elias Hirschl, lebt in Wien, ist Poetry-Slammer, Schriftsteller und Musiker. Er gewann die österreichischen Poetry-Slam-Meisterschaften 2014.  Er veröffentlichte in Literaturzeitschriften und Anthologien. Im September 2017 erscheint sein neuer Roman „Hundert schwarze Nähmaschinen” (Jung und Jung).

 

Eintritt: freiwillige Spenden

Eventdetails

wiederholend

Dieses Event findet auch an weiteren Tagen statt.

Alle Termine anzeigen

Lage & Kontakt

GPS Koordinaten 0, 0

Stromboli

Krippgasse 11, 6060 Hall in Tirol

Tourismusverband Hall-Wattens

Unterer Stadtplatz 19, A-6060 Hall in Tirol

Bitte Warten

Unterkünfte werden durchsucht

Bitte, haben Sie noch ein wenig Geduld

Gleich sind alle Daten geladen