HALLEGRO Konzert

Eventdetails

Veranstaltungstipp

Kurhaus, Hall in Tirol

Dienstag, 7. Februar 2023

19:30 UhrDiMi

Das bekannte und beliebte Orchester HALLegro lädt zu seinem nächsten Konzert am Dienstag, den 7. Februar 2023, um 19:30 Uhr, ins Kurhaus Hall ein. Die Orchestermitglieder bereiten derzeit sehr intensiv ein Programm voller Leckerbissen der klassisch-romantischen Literatur für dieses Konzerthighlight vor. Am Programm stehen „Die Moldau“ von Bedrich Smetana, das „Konzert für Trompete und Orchester“ von Alexander Arutjunjan und die „Große Ballettmusik aus der Oper Faust“ von Charles Gounod. Musiziert wird in großer sinfonischer Besetzung, dirigiert von Musikschuldirektor Günther Klausner. Als Solist wird der junge Trompeter Andreas Aichhorn zu hören sein, der mit diesem Auftritt seine Abschlussprüfung an der Musikschule absolvieren wird.

Das Orchester HALLegro ist schon seit mittlerweile über 35 Jahren ein Fixstern in der Tiroler Orchesterlandschaft und ist für seine abwechslungsreichen Konzerterlebnisse bekannt. Ein hoch motiviertes und leidenschaftlich agierendes Lehrerteam der Musikschule der Stadt Hall in Tirol rund um Orchesterleiter Behruz Pietsch, Ursula Sandbichler und Günter Hirzberger, formt dabei aus engagierten Laien- und Profimusikern und vielen Schülerinnen und Schülern der Musikschule eine Musiziergemeinschaft, die sich hören lassen kann.

Karten zu € 16,-- im Vorverkauf (erm. € 10,--) gibt es ab sofort im Sekretariat der Musikschule, im Stadtservice im Rathaus und im Büro im Laden in der Arbesgasse in Hall. 

sekretariat@musikschule-hall.at

Weiterlesen

Eventdetails

wiederholend

Dieses Event findet auch an weiteren Tagen statt.

Alle Termine anzeigen

Lage & Kontakt

GPS Koordinaten 47.2834328375466, 11.5091624201294

Kurhaus

Hall in Tirol

Tourismusverband Hall-Wattens

Unterer Stadtplatz 19, A-6060 Hall in Tirol

Bitte Warten

Unterkünfte werden durchsucht

Bitte, haben Sie noch ein wenig Geduld

Gleich sind alle Daten geladen