English

English

Die Lange Nacht der Museen - Bergbaumuseum

Eventdetails

Veranstaltungstipp

Bergbaumuseum, Hall in Tirol

Samstag, 6. Oktober 2018

18:00 UhrSa

HALL GOES SCIENCE
Im Jahr 2003 entdeckte man bei Umbauabeiten der Kirche in St. Magdalena im Halltal Keramik aus der Zeit um etwa 500 v.Chr. Diese Funde führten in der Folge zu jährlich fortgesetzten archäologischen Grabungen durch die Stadtarchäologie Hall in Tirol.
Dabei kamen Reste eines großen Ofens und große Mengen an Keramikbruch aus der Zeit um 600-500 v. Chr. hervor. Diese Funde deuten auf eine gewerbliche Nutzung von Salz bzw. Sole bereits in vorchristlicher Zeit hin.

Im Bergbaumuseum Hall, einem nachgebildeten Stollen im Zentrum der Altstadt, wird die Geschichte des Salzbergbaus wieder lebendig.

FÜHRUNGEN: 18.00, 18.45, 19.30, 20.15, 21.00, 21.45, 22.30, 23.15 und 24.00 Uhr

Dauer der Führung 45 Minuten. Es werden am Eingang Zählkarten ausgegeben (max. 20 Personen pro Führung).

KINDERQUIZ: Aufgepasst, Kinder! Am Ende der Tour könnt ihr ein Lösungswort ermitteln. Hinweis: Für Kinder ab 6 Jahren empfohlen.

https://langenacht.orf.at/







Eventdetails

wiederholend

Dieses Event findet auch an weiteren Tagen statt.

Alle Termine anzeigen

Lage & Kontakt

GPS Koordinaten 47.2812824203154, 11.5077152867859

Bergbaumuseum

Hall in Tirol

Tourismusverband Hall-Wattens

Unterer Stadtplatz 19, A-6060 Hall in Tirol

Bitte Warten

Unterkünfte werden durchsucht

Bitte, haben Sie noch ein wenig Geduld

Gleich sind alle Daten geladen