Haller Weinherbst 2014

Haller Weinherbst 2014

Oberer Stadtplatz Hall in Tirol

Freitag, 5. September: 17 bis 22 Uhr

Samstag, 6. September: 10 bis 22 Uhr

Die Veranstaltung findet bei freiem Eintritt und bei jeder Witterung statt!

.

Österreichischer Qualitätswein beim Haller Weinherbst 2014

Weinherbst1Ausschließlich österreichische Weine stehen im Mittelpunkt des Haller Weinherbstes, bei dem 14 Winzer ihre Produkte aus ihren Weinanbaugebieten in Niederösterreich, Burgenland und der Steiermark zum Verkosten und zum Kauf anbieten. Liebhaber erlesener Tropfen werden an diesen beiden Tagen eine große Auswahl finden und vielleicht auch so manche Neuigkeit entdecken. Für den kleinen und großen Hunger werden typische Heurigen-Schmankerl angeboten.

.Musikprogramm

Freitag, 5. September 2014
17 – 21 Uhr: „Alpinbanda“
Samstag, 6. September 2014
10 – 13 Uhr: „Die 3 Stromlosen“
14 – 17 Uhr: „Familie Runggatscher“
17 – 21 Uhr: „Zuahäusl Aufgeiger“
.
Folgende Weinbauern präsentieren ihre Produkte beim Haller Weinherbst:
Burgenland:
Weinbau Reinhard und Edith Göschl – Gols
Weinbau Schmelzer – Gols
Weingut Haidehof – Illmitz
Weingut Stiegelmar – Gols
Niederösterreich:
Weingut Familie Hahn – Hohenruppersdorf
Weingut Erich Schäffer – Feuersbrunn
Weingut Ulrike und Eduard Bauer – Wagram am Wagram
Weinbau Zuckriegl – Unterretzbach
Weingut Herbert Ehrentraut – Ottenthal
Weinbau Christian Schwarzl – Niederrußbach
Weinbau Alois Taferner – Bruck a.d. Leitha
Steiermark:
Weinhof Nekrep vulgo Stani Gustl – Gamlitz
Weingut Martin Wippel – Riegersburg
Weingut Schwarzl – Ratsch an der Weinstrasse
.

Mehr Veranstaltungen rund ums Essen und Trinken hier

 

Haller Weinherbst 2013

Österreichischer Qualitätswein beim Haller Weinherbst 2013

Ausschließlich österreichische  Weine stehen im Mittelpunkt des Haller Weinherbstes, bei dem 14 Winzer ihre Produkte aus ihren Weinanbaugebieten in Niederösterreich, Burgenland und der Steiermark zum Verkosten und zum Kauf anbieten.

Die „Freunde des österreichischen Weines“ veranstalten am Freitag, 6. September, und am Samstag, 7. September, in Zusammenarbeit mit dem Haller Stadtmarketing den beliebten Haller Weinherbst am Oberen Stadtplatz. Liebhaber erlesener Tropfen werden an diesen beiden Tagen eine große Auswahl finden und vielleicht auch so manche Neuigkeit entdecken. Für den kleinen und großen Hunger werden typische Heurigen-Schmankerl angeboten.

Mit der offiziellen Eröffnung um 17 Uhr durch Bürgermeisterin Dr. Eva Maria Posch wird auch wieder der Stadtbrunnen zum “Haller Weinbrunnen”, der anstelle des klaren Trinkwassers köstlichen Rotwein aus dem Wasserhahn sprudeln lässt. Solange der Vorrat reicht, wird dieser kostenlos an die Besucher ausgeschenkt.

Der erst kürzlich zum Niederösterreich-Weinbotschafter ernannte Franz Posch, beliebt und bekannt als “mei liabste Weis’-Moderator”, hat ebenfalls sein Kommen zur Eröffnung zugesagt.

 

Das Programm:

Freitag, 06. September – Festdauer: 16.00 – 22.00 Uhr

16 – 21 Uhr: „Die Drei Stromlosen“

17 Uhr: Offizielle Eröffnung beim Haller „Weinbrunnen“ mit Bürgermeisterin Dr. Eva Maria Posch und dem NÖ-Weinbotschafter Franz Posch (mei liabste Weis’-Moderator)

Samstag, 07. September – Festdauer: 10.00 – 22.00 Uhr

10 – 13 Uhr: „Die Weinherbstler“

14 – 17 Uhr: „Die 3R“

18 – 21 Uhr: „Bio Trio Tirol“

Die Veranstaltung findet bei freiem Eintritt bei jeder Witterung statt!

 

Folgende Weinbauern präsentieren ihre Produkte beim Haller Weinherbst:

Burgenland:

Weinbau Reinhard und Edith Göschl – Gols; Weinbau Schmelzer – Gols;

Weingut Tschida – Illmitz; Weingut Stiegelmar – Gols

Niederösterreich:

Weingut Familie Hahn – Hohenruppersdorf; Weingut Erich Schäffer – Feuersbrunn

Weingut Ulrike und Eduard Bauer – Wagram am Wagram; Weinbau Zuckriegl – Unterretzbach

Weingut Herbert Ehrentraut – Ottenthal; Weinbau Christian Schwarzl – Niederrußbach; Weinbau Alois Taferner – Bruck a.d. Leitha

Steiermark:

Weinhof Nekrep vulgo Stani Gustl – Gamlitz; Weingut Martin Wippel – Riegersburg;

Weingut Schwarzl – Ratsch an der Weinstrasse

Mehr Veranstaltungen in der Region unter www.hall-wattens.at/events

 

 


 

 

 

 

Vier mal Vier – Törggelen-Genuss auf der Gufl

Heiße Maroni über dem Feuer

Heiße Maroni über dem Feuer

Herbstzeit ist Törggelezeit. Törggelen ist ein alter Brauch der Bauern und Weinhändler, den jungen Wein zu verkosten. Der Name kommt von der „Torggel“, der Traubenpresse im Kelterraum. Die Weinbauern, die ihr Vieh in den Sommermonaten auf die Weiden der Bergbauern schickten, revanchierten sich mit diesem herbstlichen Bauernschmaus und wo könnte man das besser genießen, als am Tulferberg bei Familie Drewes? Wie Gerstlsuppe, G’selchtes mit Sauerkraut, Krapfen und Kastanien wirklich schmecken sollen, weiß jeder Kenner von Maria Drewes‘ Kultkochbuch „Tiroler Küche“. Und genau ein solches sowie ein Präsent aus der familieneigenen Edelbrennerei winken demjenigen, der sich als Erster seinen Törggeletisch auf der Gufl sichert! Aber auch die etwas Langsameren dürfen sich auf eine kleine Aufmerksamkeit des Hauses freuen…

Am 9. und 10. November lädt die Gufl am Tulferberg zum offenen Törggelewochenende ab vier Personen – natürlich mit den vier traditionellen Gängen – als Aperitiv vorab munden Glühwein und Punsch am offenen Feuer! € 19,– pro Person ohne weitere Getränke, Reservierung für mindestens vier Personen, nach Voranmeldung für Gruppen ab 15 Personen ist ein Törggeleabend auf der Gufl selbstverständlich jederzeit möglich.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
Tel: 0676-844 639 200 bzw. info@gufl.at

Haller Weinherbst

31. August – 1. September 2012, Oberer Stadtplatz, Hall in Tirol
Freitag: 17 bis 22 Uhr; Samstag: 10 bis 22 Uhr
Am

Am ersten Septemberwochenende findet der beliebte Haller Weinherbst statt. Zwei Tage lang bieten zahlreiche Winzer ausschließlich österreichische Weine zur Verkostung und zum Kauf an. Zudem werden auch heuer wieder verschiedene, sortenreine österreichische Sekte angeboten. Neben edlem Rebensaft sorgen Musikanten für Stimmung und beste Unterhaltung; für den kleinen und großen Hunger stehen köstliche, typische „Heurigen-Schmankerln“ bereit, aber auch warme Speisen können an beiden Tagen genossen werden.

Ein besonderes Highlight: Zur Eröffnung wird der Stadtbrunnen am Oberen Stadtplatz wieder zum edlen „Weinspender“.

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt (überdachte Sitzplätze)!
Freier Eintritt!

Weitere Veranstaltungen zur Kulinarik in der Region Hall-Wattens unter www.hall-wattens.at/kulinarik

Edle Tropfen beim Haller Weinherbst

Edle Tropfen in Hall

Wein über den Haller Stadtbrunnen

Ausschließlich österreichische Weine stehen im Mittelpunkt des Haller Weinherbstes, bei dem 14 Winzer ihre Produkte aus Weinanbaugebieten in Niederösterreich, Burgenland, Steiermark zum Verkosten und zum Kauf anbieten. Die „Freunde des österreichischen Weines“ veranstalten am Freitag, 31. August, und am Samstag, 1. September den beliebten und auch schon zur Tradition gewordenen Haller Weinherbst am Oberen Stadtplatz. Liebhaber erlesener Tropfen werden an diesen beiden Tagen eine große Auswahl finden und vielleicht auch so manche Neuigkeit entdecken. Für den kleinen und großen Hunger stehen typische Heurigen-Schmankerl zur Auswahl. Am Freitag wird bei der offiziellen Eröffnung um 17 Uhr der Haller Stadtbrunnen wieder zum Haller “Weinbrunnen” umfunktioniert. Solange der Vorrat reicht wird anstelle des klaren Trinkwassers Rotwein aus dem Wasserhahn sprudeln und kostenlos an die Besucher verteilt.

Programm:

Freitag, 31. August: 16 – 21 Uhr: „Bio Trio Tirol“ 17 Uhr: Offizielle Eröffnung beim Haller „Weinbrunnen“

Samstag, 1. September: 10 – 13 Uhr: „Die Weinherbstler“ 14 – 16 Uhr: „Die Zwoa R“ 17 – 21 Uhr: „Die 3 Stromlosen“

Die Veranstaltung findet bei freiem Eintritt bei jeder Witterung statt!

Folgende Weinbauern präsentieren ihre Produkte beim Haller Weinherbst:

Burgenland: Weingut Ing. Salzl – Illmitz Weinbau Reinhard und Edith Göschl – Gols Weinbau Schmelzer – Gols Weingut Tschida – Illmitz Weingut Stiegelmar – Gols

Niederösterreich: Weingut Familie Hahn – Hohenruppersdorf; Weingut Erich Schäffer – Feuersbrunn Weingut Ulrike und Eduard Bauer – Wagram am Wagram Weinbau Zuckriegl – Unterretzbach Weingut Herbert Ehrentraut – Ottenthal Weinbau Alois Taferner – Bruck a.d. Leitha

Steiermark: Weinhof Nekrep vulgo Stani Gustl – Gamlitz Weingut Martin Wippel – Riegersburg Weingut Familie Schwarzl – Ratsch an der Weinstraße

Weitere Veranstaltungshöhepunkte in der Region Hall-Wattens gibt es unter www.hall-wattens.at