Tulfer Hütte – Tiroler Hüttenzauber

Die Tulfer Hütte befindet sich im Naturschneeskigebiet „Glungezer“ in Tulfes. Direkt an der Skipiste gelegen ist diese ein beliebter Terffpunkt für Alpinskifahrer, Tourengeher und Feinschmecker.

Der atemberaubende Ausblick ins Tal, die gemütliche Atmosphäre der Gaststuben und eine ausgezeichnete Küche sorgen in der Tulfer Hütte für Tiroler Hüttenzauber-Flair. Nach einem entschleunigten Skitag im Naturschnee-Skigebiet Glungezer findet man in der Tulfer Hütte den perfekten Platz, um den Skitag kulinarisch ausklingen zu lassen oder sich für weitere Abfahrten zu stärken.

Tulfer Hütte im Skigebiet Glungezer in Tirol (2)

Seit 1980 wird die Tulfer Hütte bereits von Familie Schulz bewirtschaftet. Brigitte und Hansjörg Schulz führen die Hütte in der zweiten Generation und bieten in den Wintermonaten kulinarischen Hochgenuss auf einer Seehöhe von 1.335 Metern.

Tulfer Hütte im Skigebiet Glungezer in Tirol (8)

Traditionelle Gerichte in gemütlicher Atmosphäre lassen Skifahrerherzen höher schlagen.

Tulfer Hütte im Skigebiet Glungezer in Tirol (3)

Hansjörg Schulz ist der Küchenchef auf der Tulfer Hütte und sorgt mit seiner Mutter, welche ihn tatkräftig in der Küche unterstützt, für das leibliche Wohl der Gäste. Egal, ob Cordon Bleu der Tiroler Art (gefüllt mit Speck und Graukäse), Kasspatzln, Schnitzel oder eine Brettljause – Feinschmecker kommen in der Tulfer Hütte voll auf ihre Kosten!

Tulfer Hütte im Skigebiet Glungezer in Tirol (1)

Zu den Spezialitäten der Tulfer Hütte zählen Wildgerichte. Der passionierte Jäger Hansjörg kocht leidenschaftlich gerne Rehgulasch und Hirschrücken. Wildgerichte, wie zum Beispiel der Hirschrücken im Bild, überzeugen nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich.

Tulfer Hütte im Skigebiet Glungezer in Tirol (5)

Die Tulfer Hütte wird nur in den Wintermonaten bewirtschaftet.

Stets gut gelaunt und zuvorkommend bewirtet Brigitte (Gitti) die Gäste in der Tulfer Hütte. Als Mutter, Wirtin und Kellnerin ist Brigitte auch als Krankenschwester tätig. Hansjörg arbeitet neben seiner Tätigkeit als Koch als selbständiger Baggerfahrer.

Den Betrieb bewältigen Brigitte und Hansjörg mit der Unterstützung der Großeltern. Wie es sich für einen richtigen Familienbetrieb gehört, packen alle mit an. Sei es in der Küche oder beim Aufpassen auf die Enkelkinder Max und Felix.

Tulfer Hütte im Skigebiet Glungezer in Tirol (7)

Gemütliche Stuben laden zum Verweilen. Mit Liebe zum Detail hat Brigitte die Hütte dekoriert.

Tulfer Hütte im Skigebiet Glungezer in Tirol (6)

TIPP: Jeden Donnerstag ist Genusstag im Skigebiet Glungezer!

Tulfer Hütte im Skigebiet Glungezer in Tirol (10)

Für alle Feinschmecker die nicht auf Skiern unterwegs sind ist die Tulfer Hütte auch mit dem Auto erreichbar.

Eine Einkehr lohnt sich! Mahlzeit!

 

Wieder Skifahren lernen? 3 Gründe, warum du wieder Skifahren solltest!

Skifahren wieder lernen? Das gelingt jetzt spielend leicht mit dem Wiedereinsteiger-Angebot der Skischule Total in Tulfes am Glungezer.

„Ist schon länger her, dass ich Ski fahren war“. „Ich trau mich nicht mehr wirklich“ „Immer wieder hört man solche Argumente von ehemaligen Skifahrern. Besser gesagt, von ehemals begeisterten Skisportlern.

Schade! Denn Ski fahren bietet für Jung und Alt eine großartige Möglichkeit, Freude und Gesundheit in der Natur zu verbinden. Wir haben die drei wichtigsten Gründe, warum du wieder Skifahren beginnen solltest:

Nr. 1: Skifahren ist gesund

Glungezer_2

Eine groß angelegte Studie hat bewiesen, dass Ski fahren in sinnvollem Ausmaß überaus gesundheitsfördernd ist.

Bei der Studie wurden 27 hauptsächlich ältere Skifahrer über drei Monate hinweg von kompetenten SkilehrerInnen begleitet. Die Gruppe ging 2- bis 3mal pro Woche je 3 bis 4 Stunden Ski fahren.

Die Studie brachte durchwegs positive Ergebnisse: So wurde festgestellt, dass der alpine Freizeitskilauf eine Aktivität darstellt, die Freude bereitet, das psychische Wohlbefinden steigert und eine gesundheitsfördernde Wirkung auf das Herzkreislaufsystem, sowie den aktiven und passiven Bewegungsapparat hat.

Nr. 2: Frischluftspaß statt stickigem Raummief

Es soll ja Leute geben, die es lieben, in schlecht gelüfteten Fitnessräumen sich vor TV-Bildschirmen abzustrampeln. Erholsam ist das jedoch nicht, und eine Abwechslung zum meist digitalisierten Leben in Innenräumen schon gar nicht. Beim Skifahren an der frischen Luft jedoch können Geist und Körper endlich wieder frei durchatmen. Den kühlen Fahrtwind im Gesicht spüren, die Schneeflocken auf der Haut fühlen, das ist das wahre Freiluft-Sport-Gefühl!

Nr. 3: Gemeinsam statt einsam unterwegs im Schnee

Glungezer_4

Skifahren fördert soziale Kontakte! Was passionierte SkifahrerInnen natürlich längst wissen – und die ausgiebigen Liftfahrten, aber auch die Zeit während des Wartens und natürlich die Mittagspause in der gemütlichen Hütte zum gemütlichen „Ratscher“ nutzen. Auch zu so mancher Ehe führte eine Zufallsbekanntsschaft auf der Piste schon… 😉

Ein spezielles Angebot für alle potentiellen WiedereinsteigerInnen hat die Skischule Total in Tulfes jetzt im Angebot: An insgesamt acht Nachmittagen wird in geselliger Runde das Skifahren neu „wieder“gelernt – mit viel Freiraum für individuelle Bedürfnisse und viel Freude am Sport. Der Glungezer, Naturschnee- und Erholungsberg, bietet dazu beste Voraussetzungen.

Infos:

Jeden Mittwoch Nachmittag ab 13. Jänner 2016 ( insgesamt acht Nachmittage)

Achtung: Der Termin am 13. Jänner hängt von den Witterungsbedingungen ab- bitte vorher anrufen!
Jeweils von 13.30 bis 15.30
Letztmalig am 2. März 2016 (bei Bedarf Verlängerung möglich)
Minimale Teilnehmerzahl: 4 Personen
Ort: Glungezerbahn in Tulfes
Treffpunkt: 13.00 Uhr Büro Skischule Total, Tulfes
Preis: € 180,00 pro Person (8 mal)
€ 25,00 pro Einzelnachmittag pro Person

Info und Anmeldung unter www.skischule-total.com (Spezialkurse)
info@skischule-total.com
Tel: 0676 4863397

TIPP: Skiurlaub für Wiedereinsteiger

Das Wiedereinsteiger-Angebot lässt sich perfekt mit einem Winterurlaub verbinden. Wir haben für euch ein attraktives Packageangebot geschnürt! Hier klicken