Pferdeherbst Mils – im Herbst ist tierisch was los in der Region Hall-Wattens!

Der Pferdeherbst Mils ist die größte traditionelle Pferdeveranstaltung in Österreich.

Nach einer erfolgreichen Ernte und einem guten Almsommer wird in Tirol bei traditionellen Erntedankfesten gefeiert! Die Bauern empfangen im Herbst bei Almabtrieben und Hoffesten feierlich das geschmückte Almvieh.

Brigitte Kaltenböck - Region Hall-Wattens (20)

Geschmückt werden in der Region Hall-Wattens hingegen nicht nur Kühe, sondern auch Pferde. Herausgeputzt mit Schleifen und Blumen und Zaumzeugen ist den Pferden in der Region ein eigenes Fest gewidmet. So findet heuer bereits zum zweiten Mal der „Pferdeherbst Mils“ statt.

Brigitte Kaltenböck - Region Hall-Wattens (10)

Vier Tage lang dreht sich in Mils bei Hall in Tirol alles um das Thema Pferd. Dann gibt es ein geselliges Zusammenkommen. Es werden Musik-Auftritte, kulinarische Köstlichkeiten sowie tierische Vorführungen geboten. Außerdem gibt es am Sonntag den Höhepunkt der Veranstaltung: Den großen Festumzug.

Brigitte Kaltenböck - Region Hall-Wattens (16)

Das Programm des Pferdeherbst Mils im Überblick: 

Donnerstag 26.10.2017

  • 11:00 Uhr Frühschoppen mit Franzl Posch und seinen Innbrüggler
  • 15:00 Uhr Schauvorführungen von Pferdebetrieben aus der Region

Freitag 27.10.2017

  • 19:00 Uhr Pferdeherbst Gala und Verlosung der Teams für den

Samstag 28.10.2017

  • 10:00 Uhr Freier Pferdemarkt mit verschiedenen Pferderassen
  • 10:00 Uhr Vorführungen alter landwirtschaftlicher Geräte
  • 11:00 Uhr Schauprogramm mit dem Tiroler Noriker
  • 13:00 Uhr Teambewerb der Gespannfahrer und Geländereiter im Raiffeisenring

Sonntag 29.10.2017

  • 11:00 Uhr Großer Festumzug durch das Dorf

Detaillierte Informationen zum Programm findet ihr unter www.hall-wattens.at/pferdeherbst oder unter www.pferdehof-tiefenthaler.at

Weiter kann man historische Wägen wie zum Beispiel den Salzwagen, traditionelle Kutschen und einen Mix aus  Pferderassen und Reitern erleben.

Brigitte Kaltenböck - Region Hall-Wattens (19)

Ein Treffpunkt für Familien, Kinder, Pferdefans und alle Interessierten!

Pferdeglück in der Region Hall-Wattens

Die Region Hall-Wattens im Herzen Tirols ist sonst ja eher für andere Sportarten wie Wandern, Klettern oder Mountainbiken bekannt. Was viele daher nicht wissen: Auch für Reiter und Pferdefreunde gibt es zahlreiche Gelegenheiten, ihrem liebsten Hobby nachzugehen.

Die besten Adressen für Reiten im Urlaub:

Westernriding am KohlerHof in Volders

KohlerhofIn einer traumhafter Lage über dem Inntal bietet der „KohlerHof“ alles was das Herz eines jeden Westernreiters höher schlagen läßt.

 

Kontakt:

Josef Lechner

Lachhofweg 6
6111 Volders

Tel: +43 664 2349538

http://www.westernriding.at/

Reitanlage „Volggerhof“

VolggerhofDer relativ neue Hof in Mils bei Hall wurde 2002 von Besitzer Hannes Volgger von einem „herkömmlichen“ Bauernhof zu einem professionellen Pferdehof umgebaut und ist seither auch Trainingsanlage für diverse Reitvereine wie den URV Volgger Mils.

Kontakt:

Hannes Volgger

Oswald-Milser-Straße 11

6068 Mils bei Hall

Tel: +43 664/220 43 94

reitverein.volgger@gmail.com

http://www.reitverein-volgger.at

Reitstall Gnadenwald

RantnerDer Reitstall in Gnadenwald/ Terfens betreut neben professionellen Reitern auch Hobbyreiter sowie Vierbeiner – inklusive ergotherapeutischen Angeboten für Mensch und Tier sowie Persönlichkeitstrainings.

Kontakt:

Stefan und Theres Rantner Reitbetrieb GnbR

Mairbach 7

6123 Terfens
Tel: +43 664/2345889

http://www.reitstall-gnadenwald.at
info@reitstall-gnadenwald.at