40 Jahre Licht ins Dunkel – Der Haller Münzerturm strahlt für einen guten Zweck

Eine ganz besondere Aktion zur Vorweihnachtszeit wurde ORF-Landesstudio Tirol gemeinsam mit der Münze Hall und der Hall AG ins Leben gerufen. Der Erlös jeder geprägten „ORF- Licht ins Dunkel“ Münze während der Adventszeit kommt der Aktion „Licht ins Dunkel“ zugute.  Als weit sichtbares Merkmal dieser Zusammenarbeit erstrahlt der Münzerturm während dieser Zeit in festlichem Blau.

„Jeder Gast, der bis Weihnachten die Münze Hall oder den Münzerturm besucht und eine „ORF- Licht ins Dunkel“ Münze prägt, unterstützt damit automatisch das Projekt „Licht ins Dunkel“.
Als symbolisches Zeichen wird der Münzerturm während der Adventzeit in blauem Licht erleuchten. Dabei wird für diese Aktion das bestehende Lichtkonzept im Zylinder des Münzerturms, das in Blau gehalten wird, nach oben hin fortgeführt, sodass der gesamte Turm in Blau erstrahlt“, erklärt Mag. Christian Holzknecht, Vorstandsvorsitzender der Hall AG.

„Der ORF Tirol ist seit Jahren ein zuverlässiger Partner der Münze Hall. Es freut uns, eine solche Aktion mit dem ORF Tirol umsetzen zu können. Wir sind überzeugt, dass viele Besucher auf diesem Weg diese Aktion unterstützen werden.“ Jeder Gast  der eine „ORF- Licht ins Dunkel“ Münze prägt, erhält zum jeweiligen Tag  freien Eintritt in das Münzmuseum und in den Münzerturm.

Weitere Informationen unter http://lichtinsdunkel.orf.at/ und www.muenze-hall.at