Bundeslehrlingswettbewerb der Gärtner und Floristen in den Swarovski Kristallwelten

Bundeslehrlingswettbewerb in WattensEinen besonders „blumigen“ Tipp präsentieren wir euch heute: In diesem Jahr findet nämlich der Bundeslehrlingswettbewerb der Floristen nach 9 Jahren wieder in Tirol statt. Er wird vom 26. bis 29. Juni 2014 in den Swarovski Kristallwelten in Wattens abgehalten.

An den Tagen Freitag, 27. Juni, Samstag, 28. Juni und Sonntag, 29. Juni werden insgesamt 27 Lehrlinge – die drei Bestplatzierten des Landeslehrlingswettbewerbes eines jeden Bundeslandes – ihre Werke rund um das Thema „Florale Reflexionen“ während der laufenden Ausstellung gestalten.

Die Werkstücke können im Rahmen der Ausstellung in den Swarovski Kristallwelten vom Publikum besichtigt werden. Zusätzlich wird es am Sonntag das jährlich stattfindende Familienfest im Park der Swarovski Kristallwelten geben, das viele heimische Familien anlockt.

Mehr Veranstaltungen in der Region hier

Faschingsdienstag in Mils

Der Fasching startet in den Endspurt und der letzte Höhepunkt des Bunten Treibens steht in Mils bevor: Dort geht am Dienstag, den 04. März 2014 ab 10:30 das große Feiern los mit Livemusik, bevor es mit dem traditionellen Umzug und dem legendären „Patschenball“ weitergeht!

Faschingsdienstag Mils

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Faschingsveranstaltungen in der Region unter www.hall-wattens.at/events

Matschgerer schaug’n in Baumkirchen

Am Samstag, den 18. Jänner 2014 findet im Gemeindesaal in Baumkirchen nahe Hall das „Matschgerer schaug’n“ statt.

 

Weitere Informationen unter www.hexen-baumkirchen.at

Weitere Veranstaltungen in der Region unter www.hall-wattens.at/events

Nikolauseinzug am Freitag, 6. Dezember am Adventmarkt Hall in Tirol

Nikolauseinzug am Freitag, 06. Dezember, 17:30 Uhr

Mit Hirtenstab und Buch, umgeben von einem Lichtermeer, begleitet von Hirten, Engeln und Musikanten, wird am Freitag, den 6. Dezember, der Heilige Nikolaus wieder in die Haller Altstadt einziehen.

In der Adventzeit erwarten die Kinder mit leuchtenden Augen und roten Wangen, zappelig vor Aufregung, den Nikolaus. Daher wird der Heilige, dem ja die Haller Pfarrkirche geweiht ist, auch heuer der Haller Altstadt und dem Adventmarkt einen Besuch abstatten. Begleitet von einer großen Schar von kleinen Engeln und Hirten, beginnt er am Freitag, 6. Dezember, um 17:30 Uhr, bei der Jesuitenkirche seinen Einzug. Zu Fuß geht er durch die Stadt, damit er den vielen Kindern ganz nahe sein kann. Den Weg leuchten ihm die Laternen der Kinder und die Speckbacher Schützenkompanie mit Fackeln. Über die Schulgasse, Agramsgasse, Krippgasse und Bachlechnerstraße, den Oberen Stadtplatz und die Eugenstraße wird der heilige Mann zum Stiftsplatz wandern. Hier wird er seine Nikolausbotschaft an die Haller Kinder und Erwachsenen richten. Musikalisch umrahmt eine Bläsergruppe der Speckbacher Musik den Einzug und die frommen Worte des Nikolaus. Nach der Ansprache begleiten die Engel und Hirten den Nikolaus wieder zur Jesuitenkirche zurück.

Mehr Informationen zu Weihnachtsveranstaltungen in der Region unter http://www.hall-watten.at/events

Haller Nightseeing 2013

Freitag, 25. Oktober 2013, 18 Uhr bis Mitternacht

Am Abend vor dem Nationalfeiertag (26.10.2013) bietet sich ab 18 Uhr die besondere Gelegenheit, ansonsten nicht öffentlich zugängliche Bereiche von kultureller Bedeutung zu besichtigen, Geschäfte und Dienstleistungsbetriebe der Haller Altstadt zu besuchen, sowie den Abend in den mitwirkenden Lokalen gesellig ausklingen zu lassen.

Beim Kulturprogramm wurden auch dieses Jahr wieder verborgene Schätze in Hall ausgewählt, um der Bevölkerung und Gästen die Möglichkeit zu geben, diese kennenzulernen. Ein Schwerpunkt, der Gesundheit und Architektur verbindet, findet im und um das Kurhaus statt. So wird dort etwa Architekt Markus Illmer über Raumkonzept und Baugeschichte informieren. Sole als Medizin ist das Thema von Gastreferent Horst Hambrusch, der in zwei Rundgängen durch das Haller Freiluftinhalatorium führen und Wissenswertes zur Geschichte des Gradierwerkes sowie der Heilwirkung der Sole erzählen wird. Einblicke in den Spa-Bereich des Parkhotels Hall, ein Kurzworkshop in Entspannungs-/Atemübungen und Schnuppermassagen runden diesen Schwerpunkt ab. Geschichtsträchtiges bietet das Fotoarchiv der Stadt Hall im Rosenhaus. Das Fotoarchiv wird ehrenamtlich von Mitgliedern des Fotoclubs betreut, die über die Arbeit eines Fotoarchivars berichten werden.

Traditionell nicht fehlen dürfen beim Haller Nightseeing das Rathaus samt Standesamt und Zimmer der Bürgermeisterin sowie die Burg Hasegg. Dort lädt die Stadtarchäologie zu einer Taschenlampenführung zum Thema Flusslandschaft und Stadtentwicklung ein. Das Museum der Stadtarchäologie, eine Präsentation von „CityNet TV“ (neues Produkt der Hall AG) im Burghof und der Aufstieg auf den Münzerturm bilden einen weiteren ortsbezogenen Schwerpunkt.

Die mitwirkenden Geschäfte werden an diesem Abend bis 24 Uhr geöffnet halten und ihre Kunden etwa mit einer Architekturführung, Gewinnspielen oder musikalischer Unterhaltung überraschen.

Sportlich präsentiert sich der Tourismusverband Region Hall-Wattens in der Wallpachgasse: Hier kann in einem Testparcour Schneeschuhwandern probiert oder der Freizeitticket-Vorverkauf zu Sonderpreisen genutzt werden.

Weitere Infos unter www.hall-in-tirol.at oder www.hall-wattens.at 

Das Haller Nightseeing ist eine Veranstaltung des Tourismusverbands Region Hall-Wattens / Stadtmarketing Hall in Tirol.

Live im Stromboli: Newcomer Bandcontest & Nacked Truth

Im September geht das Stromboli-Kultur-Programm nach einer kurzen Sommerpause wieder los. Den Anfang macht der Newcomer Bandcontest am 14. September:

Sa 14.09.13, 14:00 Uhr
Open Air Newcomer Bandcontest 2013
Parkplatz Salzlager Hall

Junge Bands aus ganz Tirol und Südtirol haben bei dem von Kulturlabor Stromboli und Jugendhaus park in organisierten Bandcontest heuer schon zum zwölften Mal die Möglichkeit, sich live auf der Bühne dem Publikum und der Jury zu präsentieren.

Was dort geboten wird:

-10 Bands aus Tirol/Südtirol, die vor einem begeisterten Publikum um die Wette spielen
-eine Expertenjury
-ein Publikumsvoting mit Gewinnspiel für die TeilnehmerInnen
-Franz Xaver, der uns ohne sich ein Blatt vor den Mund zu nehmen durch den langen Tag führen wird
-Die Wooden Solchaz als Special Guests vor der Preisverleihung
-eine Bar und etwas zu essen
-eine After Show Party im Stromboli mit DJ Rauch von ,,Schall und Rauch“

Die zwei erstplatzierten Bands und die Sieger des Publikumsvotings erhalten ein Engagement im Stromboli, die Siegerband eine Aufnahme von ,,POTC – Productions“ , ein CD-Produktionspackage von ,,additiv media“ und eine Wildcard für die österreichweite Planet Festival Tour.

Die Bands 2013: 2seedsleft, Faulty System, Latrator, MC Kitin & Mile, Rainbow’s Cadillac, SO|KLAR, Sparkling Tunes, Suspensive Remedy, TANZkREIS, The Weak Prevail.

Eintritt frei!

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt!

Dem Newcomer Bandcontest  folgt ein weiteres hörenswertes Konzerterlebnis: Die Innsbrucker Rockband Naked Truth kommt mit viel Power am 27.09. ins Stromboli:

Fr 27.09.13, 21:00 Uhr

NAKED TRUTH | Konzert 

Gimme The Power

,,Gimme The Power“ heißt das neue Album von Naked Truth (VÖ Juni 2013), und unter diesem Motto stehen auch die aktuellen Konzerte der Innsbrucker Rockband.

Im Gepäck hat sie alte und natürlich viele neue Nummern. Starke Balladen, krachender Rock und jede Menge Power!

Emi (Gesang, Gitarre), Alex Neurauter (Leadgitarre), Steve Mono (Bass, Gesang), Daniel Leitner (Schlagzeug und Gesang).

Eintritt: EUR 7,00 / 5,00 (erm.)

Mehr Veranstaltungen im Herbst unter www.hall-wattens.at/events

Haller Weinherbst 2013

Österreichischer Qualitätswein beim Haller Weinherbst 2013

Ausschließlich österreichische  Weine stehen im Mittelpunkt des Haller Weinherbstes, bei dem 14 Winzer ihre Produkte aus ihren Weinanbaugebieten in Niederösterreich, Burgenland und der Steiermark zum Verkosten und zum Kauf anbieten.

Die „Freunde des österreichischen Weines“ veranstalten am Freitag, 6. September, und am Samstag, 7. September, in Zusammenarbeit mit dem Haller Stadtmarketing den beliebten Haller Weinherbst am Oberen Stadtplatz. Liebhaber erlesener Tropfen werden an diesen beiden Tagen eine große Auswahl finden und vielleicht auch so manche Neuigkeit entdecken. Für den kleinen und großen Hunger werden typische Heurigen-Schmankerl angeboten.

Mit der offiziellen Eröffnung um 17 Uhr durch Bürgermeisterin Dr. Eva Maria Posch wird auch wieder der Stadtbrunnen zum “Haller Weinbrunnen”, der anstelle des klaren Trinkwassers köstlichen Rotwein aus dem Wasserhahn sprudeln lässt. Solange der Vorrat reicht, wird dieser kostenlos an die Besucher ausgeschenkt.

Der erst kürzlich zum Niederösterreich-Weinbotschafter ernannte Franz Posch, beliebt und bekannt als “mei liabste Weis’-Moderator”, hat ebenfalls sein Kommen zur Eröffnung zugesagt.

 

Das Programm:

Freitag, 06. September – Festdauer: 16.00 – 22.00 Uhr

16 – 21 Uhr: „Die Drei Stromlosen“

17 Uhr: Offizielle Eröffnung beim Haller „Weinbrunnen“ mit Bürgermeisterin Dr. Eva Maria Posch und dem NÖ-Weinbotschafter Franz Posch (mei liabste Weis’-Moderator)

Samstag, 07. September – Festdauer: 10.00 – 22.00 Uhr

10 – 13 Uhr: „Die Weinherbstler“

14 – 17 Uhr: „Die 3R“

18 – 21 Uhr: „Bio Trio Tirol“

Die Veranstaltung findet bei freiem Eintritt bei jeder Witterung statt!

 

Folgende Weinbauern präsentieren ihre Produkte beim Haller Weinherbst:

Burgenland:

Weinbau Reinhard und Edith Göschl – Gols; Weinbau Schmelzer – Gols;

Weingut Tschida – Illmitz; Weingut Stiegelmar – Gols

Niederösterreich:

Weingut Familie Hahn – Hohenruppersdorf; Weingut Erich Schäffer – Feuersbrunn

Weingut Ulrike und Eduard Bauer – Wagram am Wagram; Weinbau Zuckriegl – Unterretzbach

Weingut Herbert Ehrentraut – Ottenthal; Weinbau Christian Schwarzl – Niederrußbach; Weinbau Alois Taferner – Bruck a.d. Leitha

Steiermark:

Weinhof Nekrep vulgo Stani Gustl – Gamlitz; Weingut Martin Wippel – Riegersburg;

Weingut Schwarzl – Ratsch an der Weinstrasse

Mehr Veranstaltungen in der Region unter www.hall-wattens.at/events

 

 


 

 

 

 

Hansi Hinterseer & Co live in Thaur

Am kommenden Wochenende wird Thaur zum Mittelpunkt der Schlager – Szene: Mit Hansi Hinterseer, dem Original Tiroler Echo, Sigrid & Marina und vielen weiteren Stars am Jubiläumsfest der Jungbauernschaft Thaur und des Original Tiroler Echo.
.
Der musikalische Auftakt am Freitag den 30.08.2013 wird vom Nockalm Quintett und der Gruppe „Tirol Sound“ gestaltet.
.
Am Samstag den 31.08.2013 um 19.30 Uhr feiert die Gruppe „Original Tiroler Echo“ ihr 35jähriges Bestehen. Musiziert, gesungen und gefeiert wird mit Stars wie Hansi Hinterseer und den Grand-Prix Siegerinnen Sigrid und Marina. Durch das Programm führt Ingo Rotter.
Nach der heiligen Messe, am Sonntag den 01.09.2013 um 9.00 Uhr und einer anschließenden Fahnenweihe am Sportplatz Thaur, laden die „Zillertaler Mander“ zum Frühshoppen im Festzelt.
.
Der Festplatz befindet sich Nähe Essacherweg 6 in 6065 Thaur, Karten sind in den Tourismusbüros der Region Hall-Wattens sowie allen weiteren Ö-Ticket – Verkaufsstellen erhältlich.
.

Wiesenrock – Festival 2013

Datum: 17. August 2013 ab 16:30 Uhr

Wattens, Hauptschulhof (Kirchplatz 14)

Das Musikfestival „Wiesenrock“ geht in die sechste Runde: Was als Abrissfest seinen Ursprung nahm, hat sich mittlerweile als Fixpunkt der Tiroler Kulturlandschaft etabliert. Auch heuer  versammelt der Kulturverein Grammophon in Kooperation mit dem Weekender Club wieder fünf hochkarätige Bands im Wattener Hauptschulhof.

Headliner ist dieses Mal niemand geringerer als Konstantin Gropper alias GET WELL SOON, „German Wunderkind“, gefeiert in Deutschland, England, Frankreich, ja in ganz Europa. Ebenfalls mit an Bord: Francis International Airport (mit brandneuem Album und hymnischen Songs im Gepäck), die Haudegen von The Sado-Maso Guitar Club, das Tiroler Rock-Doppelpack White Miles und das querdenkende Piraten-Pop-Duo Viech.

Eintritt: VVK € 19 (zzgl. Gebühren), AK € 25. Tickets bei ÖTicket und in allen Raiffeisenbanken. Ermäßigung für Raiffeisen Club-Mitglieder.

Alle Infos auf www.wiesenrock.at.

Mehr Veranstaltungen unter www.hall-wattens.at/events