Rot, rund, knackig: Eine Radieschenprinzessin und das längste Radieschenbrot der Welt

Ein Fest – nur zu Ehren des Radieschens? Ganz schön übertrieben, findet ihr? Kein bisschen, wenn man das größte Radieschen-Anbaugebiet Österreichs vor der Nase hat und wie wir ganz schön verliebt ist in das kleine, rote, rundliche Gemüse.

Ein bisschen verliebt sind viele Radieschengenießer auch in die diesjährige Radieschenprinzessin Laura Giner:

Radieschen_Prinzessin-kompr

Sie wurde schon im Januar mit einem aus Silber gefertigten Radieschen-Diadem gekrönt:  Das Schmuckstück ist mit 100 Cubic-Zirkonia-Steinen von Swarovski bestückt.

Die Radieschenprinzessin ist die Botschafterin des Thaurer Radieschens und eröffnet traditionell das große Radieschenfest in Hall in Tirol mit dem Anstich des Radieschen- äh: Freibier-Fasses 🙂

Radieschenfest in Hall in Tirol

Samstag, 30. April 2016, 10 bis 16 Uhr, Bachlechnerstraße in der Altstadt von Hall in Tirol

Das Radieschenfest markiert den  Fest-Saisonsauftakt in der Haller Altstadt: Dabei geht es rund um die roten Knollen – den ersten Frühlingsboten des heimischen Gemüseanbaus. Ein Höhepunkt des diesjährigen Radieschenfest ist ein schmackhafter Weltrekordversuch:

Das längste Radieschenbrot der Welt –  ein köstlicher Rekordversuch

Das längste Radieschenbrot der Welt soll es werden…  Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren: Die Bäcker der Tiroler Bäckerei Therese Mölk haben aus diesem Grund eine spezielle XXL-Backform angefertigt, in der das Riesen-Brot gebacken wird.

BILD zu TP/OTS - Romed Giner - Obmann des Thaurer Sozialvereins (l.) und Romed Giner ÐOrtsbauernobmann Thaur (r.), prŠsentieren zusammen mit den BŠckern der Tiroler BŠckerei Therese Mšlk die Backform fŸr den Weltrekordversuch zum lŠngsten Radieschenbrot.

Mit Bio-von-Berg-Butter bestrichen und mit frischen Radieschen und Kresse aus Thaur belegt, wird es dann am Radieschenfest offiziell vermessen. Danach darf es natürlich verkostet werden – mit dem Erlös aus dem Verkauf unterstützt der Thaurer Sozialverein bedürftige Personen und Familien.

Radieschenfest Einzug 2-komprRadieschen Radieschen!

Für Kinder gibt es ein eigenes Spielprogramm um das junge rote Gemüse: Unter den großen Bäumen des Bachlechner-Parks können die kleinen Fest-Besucher selbst Radieschen aussäen, Radieschen schnitzen oder sich als Radieschen schminken lassen. Wer bei der Sinne-Station mit Riechen, Schmecken und Tasten alle Gemüsesorten erkennen kann, darf auch einen frischen Bund Radieschen mit Nachhause nehmen. Austoben kann man sich auch noch auf einer der beiden Hüpfburgen.

Musikprogramm

Am Vormittag unterhalten abwechselnd die Speckbacher Stadtmusik mit schwungvollen Stücken und die Jungschuhplattler-Gruppe aus Thaur mit verschiedensten Tänzen und Auftritten das Publikum.

Strudlmusig-kompr

Traditionell und fein sind die Klänge der Strudlmusig: Zusammen als Trio musizieren die beiden Schwestern Anja (Harfe) und Julia Hell (steirische Ziehharmonika) aus Mühlau mit der ehemaligen Radieschenprinzessin Julia Anzengruber (Geige) von der Arzler Alm am Fest.

Auf der Bühne übernimmt am Nachmittag das Bio Tiro Tirol die musikalische Unterhaltung mit Swing, Fox, Schlager und Oldies.

Hungrig nach weiteren Veranstaltungshighlights? Die gibts hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*