SommerWinter
Menü

Thaurer Alm Tour

Thaur - Thaurer Alm

Biken (14)

Auf den Spuren der Profis Wo sich jeden Herbst Profis und Amateure ein packendes Rennen liefern, kommt auch jeder Hobby-Biker voll auf seine Rechnung. Zumal auf der Thaurer Alm weder Aussicht noch Hüttenzauber zu kurz kommen.

Wegbeschreibung:
Im Ortszentrum in Thaur, beim Dorfbrunnen vor dem Gasthof Stangl, folgt man der Wegbeschreibung "Thaurer Alm" in Richtung Westen nach Marstanzboden, wo der Asphaltbelag in Schotter übergeht. Dieser Weg endet an der Kreuzung Adolf-Pichler-Weg, an der ein weiteres Schild den Weg weist.

Mit ca. 10% bis 12% Steigung geht es nun in Serpentinen durch den Wald stetig bergauf bis zu einem Schranken. Ab hier trennt sich die Spreu vom Weizen bei bis zu 21% Steigung. Doch spätestens auf der Thaurer Alm (1.464 m) wird jeder belohnt: mit einem erfrischenden "Radler" und einer grandiosen Aussicht! Der Retourweg ist derselbe.

TOURDATEN:
Ausgangspunkt: Gasthof Stangl
Fahrzeit: ca. 2 Stunden
Höhenmeter: ca. 830 m
Kilometer: 7,5 km
Wegbeschaffenheit: Asphalt und Schotter
Aussicht: ins Inntal
Kondition: sehr gut/gut
Fahrtechnik: gut
Parkplatz: Apotheke