SommerWinter
Menü

Schneeschuhwanderung - Zur Hinterhornalm

Schneeschuhwandern durch das winterliche Karwendelgebirge

Schneeschuhwanderung in der Ferienregion Hall-Wattens
Aufstieg zur Hinterhornalm

Man wandert vom Parkplatz über einen breiten, verschneiten Forstweg Richtung Hinterhornalm. Allerdings kann man aufgrund der Lawinengefahr nicht bis zur Alm wandern. Trotzdem eine sehr lohnenswerte Tour mit beeindruckendem Ausblick ins Inntal. Gleicher Weg retour.










START: Parkplatz Hinterhornstraße in Gnadenwald
ZEIT: ca. 1 Stunde
HÖHENMETER: von ca. 890 m – ca. 1200 m
LÄNGE: 6 Kilometer
SCHWIERIGKEIT: leicht

Bitte informieren Sie sich vor jeder Tour über den aktuellen Lawinenlagebericht!