SommerWinter
Menü

Schlossspiele Thaur 2013

Schlossruine Thaur

DER HELD AUS DEM WESTEN
Irische Tragikomödie von John Millington Synge

Österreichischer Bühnenverlag Kaiser & Co.In einer Kneipe an der Küste von Mayo im Westen Irlands taucht eines Abends ein junger, eingeschüchterter Mann auf. Er ist auf der Flucht und gesteht, dass er seinen tyrannischen Vater, der ihn von Kindheit an schlecht behandelt hat, mit einem Torfspaten erschlagen hat. Statt den jungen Mann moralisch zu verurteilen, zeigen die Dorfleute Verständnis und Bewunderung für die Tat, was den jungen Mann ermutigt, seine Geschichte auszumalen. Das Dorf feiert den Fremden als Helden, und die Wirtstochter findet in ihm ihre große Liebe. Doch ein echter Ire ist nicht totzukriegen. Felix Mitterer ist mit seiner Übersetzung und Bearbeitung das Kunststück einer Transkription in die österreichische Umgangssprache gelungen, die die Herkunft des Textes sowie seine spezifische Atmosphäre nicht verleugnet, und auf dieser Basis der Gemeinsamkeiten auch die Besonderheiten des dörflichen Lebens authentisch, liebevoll und gleichzeitig voller feinster Ironie nachzeichnet.

VERANSTALTUNGSORT:
Es ist eine Zufahrt mit dem PKW bis zum Parkplatz Adolf-Pichler-Weg möglich. Das Thaurer Schloss ist von dort in 15 Minuten zu Fuß erreichbar. Vom Dorf aus erreichen Sie den Aufführungsort zu Fuß über die Schlossgasse in ca. 30 Minuten.ZUBRINGDIENST:
Es wird ein Zubringer- und Abholdienst zwischen 19 und 20 Uhr vom Gemeindeamt (Gasthof Purner) bis zum Schlossbauern eingerichtet.AUFFÜHRUNGSTERMINE:
Freitag, 14. Juni 2013 (Premiere)
Sonntag 16. Juni 2013
Mittwoch, 19. Juni 2013
Sonntag, 23. Juni 2013
Donnerstag, 20. Juni 2013
Montag, 24. Juni 2013
Freitag, 21. Juni 2013
Dienstag, 25. Juni 2013
Mittwoch, 26. Juni 2013
Sonntag, 30. Juni 2013
Donnerstag, 27. Juni 2013
Montag, 1. Juli 2013
Freitag, 28. Juni 2013
Dienstag, 2. Juli 2013
Mittwoch, 3. Juli 2013
Sonntag, 7. Juli 2013
Donnerstag, 4. Juli 2013
Montag, 8. Juli 2013
Freitag, 5. Juli 2013
Dienstag, 9. Juli 2013

KARTENVORVERKAUF:
Eintrittspreis € 17,– Raiffeisen-Club-Mitglieder erhalten ermäßigte Preise. Kartenvorverkauf im Tourismusverband Region Hall-Wattens, in allen Tiroler Raiffeisenkassen und Ö-Ticket-Stellen.

WAS PASSIERT BEI SCHLECHTWETTER?
Der Theaterverein Thaur ist bemüht, die Vorstellungen auch bei zweifelhafter Witterung bzw. leichtem Regen auf der Schlossruine abzuhalten. In diesem Zusammenhang kann es zu Verzögerungen beim Beginn und/oder zu kurzen Unterbrechungen während der Vorstellung kommen. Sollten Vorstellungen wegen Schlechtwetter nicht stattfinden können, sind die Karten am genannten Ersatztermin gültig.Der Kartenpreis wird nur dann rückerstattet, wenn am Ersatztermin nicht bzw. weniger als 40 Minuten gespielt werden kann. Wir empfehlen unseren Gästen, warmer Kleidung (Decken und Winterjacken) bzw. bei unsicherer Wetterlage regenfester Kleidung den Vorzug zu geben und auf Schirme zu verzichten, da diese die Sicht beeinträchtigen! Bei Schlechtwetter Auskunft am Aufführungstag ab 17 Uhr unter der Hotline 0664/5780380.