SommerWinter
Menü

OlympiaWorld Skipass Großraum Innsbruck 2015/16

Die Olympia Skiworld vereinigt 9 Skigebiete und umfasst über 300 Pistenkilometer im Großraum Innsbruck.

Der Ski-Großraum Innsbruck - Hall in Tirol - Stubaital umfasst 9 Skigebiete:
Glungezerbahn, Nordkettenbahnen-Seegrube, Patscherkofel, Axamer Lizum, Muttereralm, Kühtai, Rangger Köpfl, Schlick 2000 und Stubaier Gletscher.

Es erwarten Sie 90 Liftanlagen und über 300 Pistenkilometer - Ski-Spaß vom Feinsten!

Panorama des Olympia World Skipass Großraum Innsbruck 2012/2013 als PDF

Preise OlympiaWorld Skipass Großraum Innsbruck

Erwachsene Jugendliche/Senioren Kinder
3 Tage € 128,00 € 102,00/€ 115,50 € 77,00
4 Tage 160,50 € 129,00/€ 145,00 € 96,50
5 Tage 188,50 € 151,00/€ 170,00 € 113,50
6 Tage 215,00 € 172,50/€ 193,50 € 129,00
7 Tage 238,50 € 190,50/€ 215,00 € 143,00
3 in 4 Tagen 133,50 € 106,50/€ 120,00 € 80,50
3 in 6 Tagen 136,50 € 109,00/€ 122,50 € 82,00

Erwachsene: 1955 - 1996
Jugendliche: 1997- 1999
Senioren: bis 1954
Kinder: 2000-2009

... Gruppen: 20+1
... keine Studententarife

SKIPASS VERKAUFSSTELLEN:

Glungezerbahn Ges.m.b.H.
Glungezerstraße1,
A-6075 Tulfes
Tel. +43 (0) 5223 78321, Fax +43 (0) 5223 45544-20
Email: info@glungezerbahn.at

...sowie bei Innsbruck Tourismus, Tourismusbüro Axams, Skischule Mair, Götzens und allen Kassen der Bergbahnen-Talstationen

Informationen zu den Skigebieten

Glungezerbahn

Herrliche Skihänge, die imposante Tiroler Bergwelt als Kulisse stets im Blick - Ski fahren im Skigebiet Glungezer bedeutet unverfälschtes Vergnügen auf zwei Brettl´n im Großraum Innsbruck / Inntal.
Gut präparierte Skipisten umgeben von unberührter wunderschöner Natur, der herrlich weite Ausblick in das Inntal und auf die Gipfel der Nordkette - Pulverschnee und viel Sonne - dazu unverfälschter Hüttenzauber - das ist das Panorama-Skigebiet Glungezer, beliebt bei Alpin- und Tourenskifreunden. Am Glungezer gibt es eine der längsten Abfahrten in Tirol - mit mehr als 15 km!
Hier finden Kleine und Große viel Spaß an Sport und Natur. Urige Hütten und ein gemütliches Restaurant am Halsmarter laden zur Einkehr.

www.glungezerbahn.at

Nordkettenbahn - Seegrube

Der Besuch auf der Innsbrucker Nordkette im Sommer und im Winter lässt in Sachen Aussicht keine Wünsche offen. Bereits an der Bergstation der Hungerburgbahn erscheint unseren Besuchern die Landeshauptstadt Innsbruck aus einem völlig neuen Blickwinkel. Sie befinden sich 300 Meter über der Stadt und genießen den über 350 Tage wolkenfreien Ausblick auf die Hauptstadt der Alpen.

www.nordkette.com

Patscherkofel

Das abwechslungsreiche, sonnenverwöhnte Gelände bietet absolut schneesichere Pisten aller Schwierigkeitsgrade und ist für jede Altersstufe geeignet. Darüber hinaus entstand mit dem neuen Snowpark auf dem Patscher Sonnenplateau in 1.900 m Höhe ein zusätzlicher Anziehungspunkt für alle Freestyle begeisternden Wintersportler. Berühmt ist der Patscherkofel nicht nur wegen seiner großen Sportgeschichte, sondern auch für das einmalige Panorama über Innsbruck, Stubaital und Inntal.

www.patscherkofelbahnen.at

Axamer Lizum

Heute Übungsgelände und Snowpark, morgen Funway, Buckelpiste oder Tiefschneehang ... – so viel Abwechslung gibt es nur in der Axamer Lizum! Das Schneeparadies – Austragungsort der Olympischen Winterspiele 1964 und 1976 - lädt dank seiner Höhenlage (1.540 – 2.340 m) und flächendeckender Beschneiungsanlagen schon ab November bis April zum Brettlspaß. DieAbfahrten sind immer bis zum großen Besucherparkplatz möglich.

www.axamer-lizum.at

Muttereralm

Der Winter auf der Muttereralm hat einiges zu bieten. Nicht nur die einzigartige Möglichkeit aus der Stadt mit der Strassenbahn direkt auf die Alm zu fahren, sondern auch die Racing Academy als High Light. Zwei Schischulen bemühen sich um die Kleinsten bis hinauf zu den Senioren. Traumhafte Abfahrten für die ganze Familie laden zur Abfahrt ein und wer es ein bischen ruhiger haben möchte, kann wunderschöne Schitouren gehen.

www.muttereralm.at

Kühtai

Traumhafte Pisten, herrliche Tiefschneehänge, moderne Liftanlagen, ein top-geshapter Snowboard-Funpark – Kühtai lässt in Sachen Winterspaß keine Wünsche offen. In Österreichs höchstem Wintersportort – auf 2.020 m Seehöhe – sind Sie in jeder Hinsicht ganz oben.

www.kuehtai.info

Rangger Köpfl

Der familienfreundliche Skiberg Rangger Köpfl, nur 12 km von Innsbruck entfernt, bietet für Groß und Klein, für Sportler ebenso wie für Genießer das perfekte Winterangebot...
Mit Pisten, Snowpark, gastlichen Einkehrmöglichkeiten, Rodelbahn oder Winterwanderweg. Am Rangger Köpfl zeigt sich der Winter in vielen Facetten.

www.rangger-koepfl.at

Schlick 2000

"Das gesellige Skigebiet im Stubai" mit Tiroler Après Ski in zehn Hütten, Almen und Bars.
Mit 25 bestens präparierten Pistenkilometern und einer beschneiten, fast 3 Kilometer langen Talabfahrt zieht das Skigebiet jedes Jahr Skifahrer und Snowboarder ins Stubaital. Ein Paradies zum Snowboarden im Funpark auf der Sennjochpiste, der jährlich in Zusammenarbeit mit erfahrenen Snowboardprofis angelegt wird.

www.schlick2000.at

Stubaier Gletscher

Der Stubaier Gletscher lässt mit über 100 Pistenkilometern und einer 100%igen Schneegarantie von Oktober bis Juni beim Skifahren im Stubai keine Wünsche mehr offen.
Mit 110 Abfahrtskilometern in allen Schwierigkeitsgraden, 25 Liftanlagen, einer Comfortpiste für Familien und 50plus-Skifahrer, einem Snowpark und dem „BIG Family Ski-Camp“ ist der Stubaier Gletscher das größte Gletscherskigebiet Österreichs. Auf Grund seiner Höhenlage bis auf 3.210 Meter ist hier Schnee von Oktober bis Juni garantiert.

www.stubaier-gletscher.com