SommerWinter
Menü

Kirchen und Klöster - Tulfes

Pfarrkirche zum hl. Apostel Thomas - Tulfes

Die Tulfer Pfarrkirche St. Thomas wird erstmals in einer Urkunde des Stiftsarchives Wilten aus dem Jahre 1332 erwähnt. 1333 wird der „pro Capella S. Thomae“ ein Ablass von 40 Tagen verliehen und 1486 wurde der Friedhof eingeweiht. Der heutige Turm wurde 1718 erbaut, während die Kirche selbst spätgotisch ist. Der Hochaltar stammt aus dem Jahr 1724. Das schöne Altarbild schuf der Haller Maler Alois Reisacher. Die Freskenmalereien an der Decke stammen von den Gebrüdern Giner aus Thaur und wurden 1839 von Barthlmä Mayr und Andreas Nocker aus Rinn renoviert. Die südliche Außenwand der Kirche ziert ein großer Hl. Christophorus im Stile des 16. Jahrhunderts.

Mehr über Tulfes