SommerWinter
Menü

Ausgangspunkt Mils Sportplatz (A)

Weißenbachrunde: 3,5 km (Nr. 1)

Schwierigkeit: leicht
Distanz: 3.483 m
Höhenmeter: 76 hm
max. Steigung: 28,3%
durchschn. Steigung: 1,4%
Start-/Zielhöhe: 680 m
Untergrund: Waldwege, Asphalt, Schotter

Streckenprofil: Ideale Anfängerstrecke, anfangs entlang des schönen und flachen Wanderwegs Richtung Baumkirchen und weiter rund um den im Halltal entspringenden Weißenbach.

Streckenverlauf: Die Weissenbachrunde führt zuerst Richtung Baumkirchen. An der ersten Kreuzung nimmt man den Weg am Waldrand entlang Richtung Mils und Hall. Sie überqueren den Weissenbach um auf den Absamer Feldern leicht aufwärts Richtung Halltal zulaufen. Am Ende der Runde quert die Strecke wieder den Weissenbach und führt zurück zum Ausgangspunkt.

Haslachrunde: 3,8 km (Nr. 2)

Schwierigkeit: mittel
Distanz: 3.777 m
Höhenmeter: 174 hm
max. Steigung: 34,0%
durchschn. Steigung: 2,7%
Start-/Zielhöhe: 680 m
Untergrund: Asphalt, Waldwege, Schotter

Streckenprofil: Eine mit nicht allzu anstrengenden Anstiegen verbundene schöne Waldrunde, die immer wieder Ausblicke auf die Milser Felder, das Inntal und den Glungezer zulässt. Eine ideale kurze Strecke für den leicht fortgeschrittenen Läufer und Nordic Walker.

Streckenverlauf: Beim Milser Sportplatz verläuft die Strecke kurz Richtung Mooskreuz. Bei der ersten Abzweigung gelangt man nach einer kurzen
Steigung auf den schönen, vorerst noch leicht steigenden Haslach - Rundweg. Dieser führt auf einem schönen Waldweg der immer wieder Ausblicke auf die Milser Felder und den Glungezer zulässt. Nach einer Kehre führt die Strecke talwärts zum Waldrand, und dort entlang der Wiesen und Felder zurück zum Ausgangspunkt.

Baumkirchner Waldrunde: 9,2 km (Nr. 3)

Schwierigkeit: mittel
Distanz: 3.777 m
Höhenmeter: 174 hm
max. Steigung: 34,0%
durchschn. Steigung: 2,7%
Start-/Zielhöhe: 680 m
Untergrund: Waldwege, Schotter, Asphalt

Streckenprofil: Die anfangs auf einem schönen, flachen Wanderweg Richtung Baumkirchen verlaufende Strecke verbindet über einen tollen Anstieg im Baumkirchner Tal die zwei Ausgangspunkte Mils und Bogner Aste.

Streckenverlauf: Die Strecke führt am Waldrand entlang nach Baumkirchen, wo sie immer wieder herrliche Ausblicke auf den Glungezer und das Inntal genießen. Im Ort Baumkirchen geht es dann in nördlicher Richtung durch das Baumkirchner Tal Ausgangspunkt Bogner Aste. Von dort aus führt der Weg zum Mooskreuz und schliesslich wieder zurück zum Milser Sportplatz. Die Baumkirchner Waldrunde ist auch eine Verbindungsstrecke zwischen den Ausgangspunkten Milser Sportplatz und Bogner Aste.